Nachhaltigkeit

Nicht bloss ein Lippenbekenntnis

Gemeinsam für eine bessere Welt

Helfen Sie mit, so dass auch Ihre Kinder und Enkelkinder unsere Bergwelt so erleben dürfen wie wir jetzt. Im Rahmen der Klimaschutzinitiative 'Cause We Care' der Stiftung 'myclimate' setzt sich die Destination Davos Klosters für einen wirksamen Klimaschutz ein. Werden Sie mit uns zusammen aktiv.

«Wir sind langfristig auf eine intakte Natur angewiesen – gerade im Tourismus», erklärt Reto Branschi, CEO/Direktor, der seit Ende Oktober 2019 offiziell ein klimaneutrales Unternehmen führt. Im Zuge der Zertifizierung durch 'myclimate' unterstützt die Davos Destinations-Organisation (DDO) künftig ein Projekt zur Mangrovenaufforstung in Myanmar.

Co2 kompensieren und Situation verbessern

«Wir haben dieses Projekt bewusst ausgewählt, da wir damit nicht nur unseren CO2-Ausstoss kompensieren, sondern auch die Situation vor Ort verbessern. Denn es bindet die lokale Bevölkerung ein und steigert gleichzeitig auch deren Lebensqualität», führt Branschi weiter aus. Kurz: Ein Schritt, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Projekt zur Mangrovenaufforstung in Myanmar
Das Klimaprojekt in Myanmar nimmt 14 von definierten 17 Ziele zur nachhaltigen Entwicklung auf – bei weitem am meisten aller Projekte von myclimate.
Davos Klosters setzt schon länger auf Klimaschutz

Apropos Weltverbesserung: Klimaschutz ist bei der Davos Destinations-Organisation (DDO) nicht einfach nur ein Lippenbekenntnis. Seit Jahren hat die DDO verschiedene Nachhaltigkeitsmassnahmen umgesetzt. Dazu zählen beispielsweise neue LED-Beleuchtungen in allen Büros oder die neue Personalhäuser-Heizung mit Erdwärme. Und nicht zuletzt die Lancierung des digitalen Geschäftsberichts – früher wurden dafür jährlich über 28'000 Seiten gedruckt.

Übersicht: Nachhaltigkeitsmassnahmen

'Cause We Care': Unterstützen Sie uns beim Klimaschutz

Eine kleine Spende, doppelte Wirkung: Bei jeder Buchung in unserem Ferienshop können Sie freiwillig die CO2-Emissionen Ihres Aufenthalts kompensieren und unterstützen gleichzeitig lokale Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsmassnahmen.

1. 'I care' – für ein klimaneutrales Produkt

Sie buchen ein Produkt oder Angebot online in unserem Ferienshop und zahlen freiwillig einen kleinen Beitrag ans 'Cause We Care'-Projekt. Damit erhalten Sie ein klimaneutrales Produkt.

2. 'We care' – wir verdoppeln

Sind Sie dabei, unterstützen wir Ihr Engagement für den Klimaschutz: Wir verdoppeln Ihren Beitrag und legen den Gesamtbetrag in unseren zweckgebundenen 'Cause We Care'-Fonds.

3. 'Cause we care' – zweifache Wirkung

Aus dem Fonds kompensieren wir die Emissionen Ihrer Buchung mit myclimate. Gleichzeitig investieren wir in lokale Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsmassnahmen.

Jetzt klimaneutral shoppen

Eine Erfolgsgeschichte: myclimate 'Cause We Care'

Das 'Cause We Care'-Projekt von myclimate ist ein umfassendes Nachhaltigkeitsprogramm im Schweizer Tourismus. Klimaneutrale Angebote und wirksame Nachhaltigkeitsmassnahmen vor Ort stehen dabei im Mittelpunkt.

Wir sind alle auf eine intakte Natur angewiesen. Helfen Sie mit.

Bis heute konnten mit 48 Partnern insgesamt 2.95 Millionen 'Cause We Care'-Buchungen realisiert werden. Dank der freiwilligen Gästebeiträge sind diese Buchungen klimaneutral und fördern die lokale Nachhaltigkeit. Insgesamt wurden mehr als 45'000 Tonnen CO2 in Klimaschutzprojekte von myclimate kompensiert – und knapp drei Millionen Franken für Klimaschutzmassnahmen vor Ort mobilisiert.

Davos Kloster seit Ende Oktober 2019 dabei

Zu den 'Cause We Care'- Partnern gehören Unternehmen aus der Hotellerie und dem Beherbergungssektor, Destinationen, Bergbahnen, Veranstaltungs- und Tourenanbieter. Und seit Ende Oktober 2019 ebenfalls die Destination Davos Klosters.

Mehr über myclimate
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise