Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern

Tiefschnee-Spass fernab des Trubels

Markierte Schneeschuhrouten
Hier finden Sie die schönsten Schneeschuhwanderungen in Davos Klosters auf markierten Routen.

Mehr erfahren

Schneeschuhwandern in Davos Klosters

Sie wandern gerne und mögen Schnee? Dann sollten Sie eine Schneeschuhwanderung unternehmen. Auf einsamen Pfaden durch die unberührte Winterlandschaft spüren Sie dabei ein intensives Freiheitsgefühl. Besonders in Davos Klosters, wo Schneeschuhwandern noch fast als Geheimtipp gilt.

Schneeschuhwandern boomt. Insbesondere in Covid-19-Zeiten. Kein Wunder: Abstand und Aktivitäten abseits des Rummels sind gefragt wie nie zuvor. Und dorthin, wo die verschneite Bergwelt von Davos Klosters am unberührtesten ist, gelangen Sie am besten mit Schneeschuhen.  Wer laufen kann, kann übrigens auch Schneeschuhlaufen. Einfach die Schneeschuhe unter die Winterstiefel schnallen, Stöcke in die Hand nehmen und schon startet das Abenteuer in Davos Klosters praktisch von der Hoteltür aus – von der der Gipfeltour bis hin zur gemütlichen Wanderung im Talboden.

Sechs Tipps fürs
Schneeschuhwandern in Davos Klosters

Eins

Wagen Sie die Gipfeltour auf dem Jakobshorn

Diese markierte und gesicherte Schneeschuhtour führt von der Jakobshorn-Bergstation vorbei am Stadlersee hoch zum Rossboden auf über 2.600 Meter über Meer. Die Rundtour dauert rund drei Stunden. Die beiden Sektionen der Jakobshornbahn bringen Sie bequem zum Startpunkt – und wieder zurück ins Tal. Tipp: Gönnen Sie sich nach der Tour ein Getränk auf der Sonnenterrasse des Sun Peak Restaurants.

Mehr erfahren

Zwei

Sie wollen hoch hinaus? Buchen Sie einen Guide!

Für alle, die ohne vertiefte Schnee- und Lawinenkenntnissen abseits der markierten und gesicherten Routen hoch hinauf wollen, empfehlen wir, einen Schneeschuh-Guide. Dieser ist ortskundig, kann die täglich wechselnden Bedingungen fachmännisch einschätzen und passt die Touren individuell an Ihr Können an. Ideal für Einsteiger ohne Vorkenntnisse.

Mehr erfahren

Drei

Nehmen Sie an unserem Winter-Gästeprogramm teil

Schneeschuhwandern ist eines von rund 30 Erlebnissen unseres Winter-Gästeprogramms. Machen Sie mit beim Schnupperkurs in Davos oder beim dreistündigen Schneeschuhabenteuer in Klosters mit einem erfahrenen Guide. Das Programm läuft jeweils von Mitte Dezember bis Anfang April.

Mehr erfahren

Vier

Mieten Sie die passende Ausrüstung

Sie haben keine eigenen Schneeschuhe, Stöcke oder ein LVS-Gerät? Bei unseren Sportgeschäften in Davos Klosters können Sie welche mieten. Und werden dazu erst noch fachkundig beraten. Denn mit einer guten Ausrüstung macht Schneeschuhwandern gleich doppelt so viel Spass.

Mehr erfahren

Fünf

Gesicherte und markierte Routen im Talboden

In Davos sind mit dem Wolfgang-, Tinzenblick-, Landwasser- und Wildboden-Trail vier gesicherte und markierte Schneeschuhrouten entstanden. Sie sind zwischen zwei und fünf Kilometern lang. Die Start- und Zielpunkte sind gut mit dem ÖV erreichbar. Ebenfalls in Klosters sind zwei neue Routen hinzugekommen: der 3-Dörfer-Trail und der Alpenrösli-Trail.

Mehr erfahren

Sechs

Besuchen Sie Pischa. Und zwar mit Schneeschuhen.

Die Pischa-Bahn transportiert bequem hinauf auf 2500 Meter über Meer. Von hier aus startet die Schneeschuhtour hinab über verschneite Hänge und am Schluss durch den verschneiten Arvenwald zurück zur Talstation. Wer es sportlich mag, kann die Route auch bergaufwärts machen. Übrigens, Schneeschuhe können Sie auch direkt bei der Pischa-Talstation mieten.

Mehr erfahren

Video abspielen 
Schneeschuh-Abenteuer

Markierte Schneeschuhrouten

Sicher und gefahrlos Schneeschuhwandern ist in Davos Klosters auf folgenden markierten Routen möglich:

Wildruhezonen & Wildschutzgebiete

Bereits das unerwartete Auftauchen eines Wintersportlers kann für Wildtiere im Winter problematisch sein: Eine Flucht kostet viel Energie, die dann zum Überleben fehlt. Vier simple Regeln helfen.

Viel Neuschnee freut Freerider und Schneeschuhgänger. Für Wildtiere hingegen bedeutet dies vor allem eines: ein nackter Überlebenskampf. Denn das, was Rehe, Hirsche, Gämse und Steinböcke normalerweise zum Fressen aus dem Schnee scharren, steckt nun unter einer dicken Schneedecke. Wildtiere sind deshalb gezwungen, ihre Energie sparsam einzusetzen. Werden sie gestört und in die Flucht geschlagen, ist ihr Überleben gefährdet.

4 Regeln für unterwegs

  • Respektieren Sie Wildruhezonen und Wildschutzgebiete
  • Bleiben Sie im Wald auf Wegen und bezeichneten Routen
  • Meiden Sie Waldränder und schneefreie Flächen
  • Führen Sie Hunde an der Leine, insbesondere im Wald

Guides & Vermietung

Für Schneeschutouren, Skitouren, Bergerlebnisse und Gletscherwanderungen stehen Ihnen erfahrene, einheimische Bergführer zur Seite. Darüber hinaus organisieren folgende Anbieter Schneeschuhwanderungen.

Adressen

Schweizer Schneesportschule Davos

Promenade 157
7260 Davos Dorf

Öffnungszeiten
Closed Open
spachmann's AHA-ERLEBNISSE

Guggerbachstrasse 1
7270 Davos Platz

Swiss Ski + Snowboard School Klosters

Bahnhofstrasse 4
7250 Klosters

Öffnungszeiten
Closed Open
Alpine Adventures Graubünden

Bahnhofstrassse 19
7247 Saas

Inandout Sport & Events GmbH

Flurstrasse 1
7270 Davos Platz

Ganzheitliche Naturerlebnisse

Winkelstr. 20
7247 Saas

Rätikon Sport AG

Industriestrasse 1
7240 Küblis

Öffnungszeiten
Closed Open
Ride and Smile

Gäuggeliweg 43
7250 Klosters

Öffnungszeiten
Closed Open
Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen