Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo
Premium Card

Premium Card

Eine Karte, viele Vorteile

Mit der Davos Klosters Premium Card profitieren Gäste von zahlreichen Vorteilen und Preisvergünstigungen.

Wer mindestens eine Übernachtung in einem kommerziell vermieteten Betrieb wie Hotel, Ferienwohnung oder Gruppenunterkunft in Davos Klosters bucht, erhält die Davos Klosters Premium Card. Diese Gästekarte bietet zahlreiche Vorteile und Preisvergünstigungen während des Aufenthalts.

ÖV und Gästeprogramm ab der ersten Übernachtung

Mit der Premium Card ist ab der ersten Übernachtung der öffentliche Verkehr vor Ort kostenlos. Fahrten in die Seitentäler Dischma, Sertig, Monstein sowie Davos Wiesen erreichen Sie mit der VBD-Tageskarte für nur zehn Franken.* Angebote des Winter-Gästeprogramm sowie vom  Sommer-Gästeprogramm erleben Sie bereits zwischen fünf  (z. B. Mountainbike-Fahrtechnik Kurs) und fünfzehn (z. B. Gleitschirm-Schnuppertag) Franken. Auch kulturelle Aktivitäten oder Besichtigungen, wie beispielsweise eine Führung durch das weltbekannte Kirchner Museum oder die Besichtigung der Brauerei in Monstein, sind bereits ab fünf Franken buchbar. 

Vergünstigte Bergbahnen ab der ersten Übernachtung

Besonders attraktiv ist die Premium Card für Gäste, die in der Sommersaison eine Bergbahn benutzen möchten. Ab der ersten Nacht profitieren sie von stark ermässigten Preisen: Zehn Franken bezahlt ein Erwachsener für eine komplette Berg- und Talfahrt bei einem einzelnen Berg der Davos Klosters Mountains (Jakobshorn, Parsenn, Gotschna, Rinerhorn, Madrisa). Wer am gleichen Tag mehrere Berge der DKM nutzen möchte, löst eine Tageskarte für 15 Franken. Ein Ticket für die Schatzalp gibt es für sechs Franken. Kinder von sechs bis siebzehn Jahren bezahlen jeweils die Hälfte. Darunter ist die Fahrt kostenlos.

Spezialpreise für Gruppen in Hotels/Lagerunterkünften

Auch Gruppen freuen sich über die neue Premium Card: Sie profitieren bei der Bergbahnnutzung von einem unschlagbaren Spezialpreis von fünf Franken für eine komplette Berg- und Talfahrt bei einem einzelnen Berg der Davos Klosters Mountains (Jakobshorn, Parsenn, Gotschna, Rinerhorn, Madrisa) resp. drei Franken für die Schatzalp. Eine Gruppe definiert sich mit mindestens 20 Teilnehmern und mindestens zwei aufeinanderfolgenden Übernachtungen (gem. Gästetaxengesetz). Auf die Tageskarte gibt es keinen Gruppenrabatt.

* Transport

Rhätische Bahn
Freie Fahrt (2. Klasse) zwischen Klosters Dorf – Davos – Filisur mit Ferienadresse Davos.
Freie Fahrt (2. Klasse) zwischen Saas – Davos – Filisur mit Ferienadresse Klosters oder Saas.
Nicht gültig für Gäste mit Ferienadresse in Küblis.

Ortsbus Klosters-Serneus
Freie Fahrt auf dem ganzen Netz ausser auf der Linie 90.231 nur von Klosters bis Mezzaselva (Zone 200).
Mit Ferienadresse in Klosters oder Saas bis Saas gültig. (Zonen 200 + 210).

Verkehrsbetrieb der Landschaft Davos (VBD)
Freie Fahrt auf dem gesamten VBD-Ortnetz. Ausgenommen sind folgende Linien:

  • Linie 313 ab Abzw. Büelen – Teufi (VBD Tageskarte CHF 10)
  • Linie 312 ab Abzw. Büelen – Dürrboden (VBD Tageskarte CHF 10)
  • Linie 308 ab Clavadel Klinikstrasse – Sertig (VBD Tageskarte CHF 10)
  • Linie 310 Glaris – Monstein (VBD Tageskarte CHF 10)
  • Postauto Linie 183 Davos Platz – Wiesen (VBD Tageskarte CHF 10)

Inhaber von Gästekarten mit Aufdruck Dischma, Sertig, Monstein, Wiesen dürfen kostenlos das entsprechende Seitental benutzen.

Hunde erhalten keine Gästekarte, im ÖV muss zwingend ein Ticket gekauft werden, die Bergbahnen sind jedoch kostenlos.

Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen