Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo
E-Bike

E-Bike

Uphill Flow – und was dahintersteckt

E-Bike-Hütten-Tour:
Drei Tage unterwegs, zwei Berghütten zum Übernachten.

Mehr erfahren

Völlig neues Fahrgefühl auf dem E-Bike

Steile Anstiege werden dank Uphill Flow zum reinen Fahrspass. Die Tagestour wird zur Abendrunde. Und selbst lange Anfahrtswege hinauf zu den schönsten Singletrails sind im Nu vergessen. Kein Wunder: E-Bikes sind in Davos Klosters beliebt.

Unsportlich, zu schwer oder nur etwas für Senioren? Das einst verstaubte Image des E-Bikens ist längst passé. Moderne E-Mountainbikes sehen heute normalen Bikes nicht nur zum Verwechseln ähnlich, sie boomen auch. Und wie. Der Elektroantrieb sorgt dafür, dass Gruppen mit unterschiedlichen Fitnesslevels gemeinsam unterwegs sein können. Gerade in Davos Klosters mit seinem intervallartigen Terrain ist das ein grosser Vorteil.

5 E-Bike-Tipps
Wer Radfahren kann, kann auch E-Biken? Nicht ganz.

Eins

Teilen Sie den Weg

In Davos Klosters benutzen Wanderer, Trailrunner, Mountainbiker und manchmal auch Kühe die gleichen Wege. Möglich macht dies eine tolerante und rücksichtsvolle Einstellung von allen Seiten. Leben Sie unsere 7 thinking steps zu happy riding – und Sie werden ein glücklicher Biker. Versprochen.

Mehr erfahren

Zwei

Erlernen Sie die Technik

Elektroräder haben durch das Gewicht des Elektroantriebs einen anderen Schwerpunkt – und dadurch ein anderes Fahrverhalten. Machen Sie sich fit fürs E-Bike und besuchen Sie einen Fahrtechnik-Kurs. Dabei erhalten Sie Tipps und Tricks direkt von einem zertifizierten Bike-Guide.

Mehr erfahren

Drei

Finden Sie den passenden Trail

Wählen Sie fürs E-Biken Touren ohne lange Trage- oder Schiebepassagen. Denn wegen des höheren Gewichts im Vergleich zu einem normalen Mountainbike kann dies sonst eine ziemliche Tortur werden. E-Bike-taugliche Touren haben wir bei unseren Tourenvorschlägen extra als solche ausgewiesen.

Mehr erfahren

Vier

Denken Sie an den Akku

Leerer Akku am Berg? Das muss nicht sein. Klären Sie im Vorfeld, wo Sie den Akku wieder laden können. Ladestationen gibt es in unseren Bike-Hotels, aber auch unterwegs auf den Berghütten. Auch beim Strandbad in Klosters gibt es eine öffentliche Ladestation. Wichtig: Nehmen Sie immer das eigene Ladegerät mit.

Fünf

Planen Sie die Reichweite ein

Reifendruck, die gewählte Unterstützungsstufe, Trittfrequenz, Gangwahl, Grösse und Gewicht. Sie sehen: Viele Faktoren beeinflussen die Akku-Reichweite Ihres E-Bikes. Machen Sie sich damit vertraut, bevor Sie eine längere Tour starten. Übrigens: Passend dazu ist unsere E-Bike-Hütten-Tour in drei Etappen aufgeteilt.

Mehr erfahren

Video abspielen
E-Biken: ein völlig neues Fahrgefühl

  • Tipp: E-Bike-Hütten-Tour

    Drei Tage unterwegs, zwei Berghütten zum Übernachten: Getreu dem Motto 'Expand your limits' führt die E-Bike-Hütten-Tour durch die gesamte Bike-Destination Davos Klosters.

    Singletrails shredden, ordentlich Uphill Flow erfahren und in den urigen Berggasthäusern Vereina und Dürrboden übernachten. Dazwischen locken Instagram-taugliche Fotomotive wie ein Picknick bei den Ravais-Seen. Und als Abschluss gibt's eine Fahrt zurück nach Davos im Nostalgiezug. Das sind die Zutaten der neuen E-Bike-Hütten-Tour von Davos Klosters. Ein Bike-Abenteuer, das Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Tipp: Reservieren Sie frühzeitig, denn die Hüttenkapazitäten sind begrenzt.

    Reportage lesenReservationsanfrage
    Etappe 1

    Davos Platz – Tschuggen – Pischa – Hüreli – Drusatscha – Grüenbödeli – Schwäderloch – Alp Garfiun – Berghaus Vereina

    Distanz & Höhenmeter
    • Länge:  40 km
    • Aufstieg: 1‘762 Höhenmeter
    • Abstieg: 1‘380 Höhenmeter
    Etappe 2

    Berghaus Vereina – Klosters – Durannapass – Casannapass – Parsenn – Meierhofer Tälli – Davos Dorf – Dischma – Dürrboden – Berggasthaus Dürrboden

    Distanz & Höhenmeter
    • Distanz: 52 km
    • Aufstieg: 2'143 Höhenmeter
    • Abstieg: 2'079Höhenmeter
    Etappe 3

    Berggasthaus Dürrboden – Scalettapass – Alp Funtauna – Val Funtauna – Ravais-ch-Seen – Bergün – Filisur – Davos Platz

    Distanz & Höhenmeter
    • Distanz: 36 km
    • Aufstieg: 1’104 Höhenmeter
    • Abstieg: 2'031 Höhenmeter

Mietstationen in Davos Klosters für E-Bikes

Noch kein eigenes E-Bike der neuen Generation? Mieten Sie eines vor Ort bei einem unserer spezialisierten Mountainbike-Geschäfte. Sie werden vom Fahrspass und der Wendigkeit begeistert sein.

Adressen

Andrist Sport & Mode

Alte Bahnhofstrasse 4
7250 Klosters

Bünda Sport

Museumstrasse 2
7260 Davos Dorf

Metz 2 Radfachgeschäft

Talstrasse 28
7270 Davos Platz

Bardill Sport AG

Landstrasse 185
7250 Klosters

Ettinger Sport

Talstrasse 6
7270 Davos Platz

Ochsner Sport

Promenade 45
7270 Davos Platz

Bike Academy Davos

Bahnhofstrasse 8
7260 Davos Dorf

H. Obrist GmbH

Doggilochstrasse 31
7250 Klosters

Planen und Buchen