Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo
Alpine Circle

Alpine Circle

Roadtrip und Touring

Alles über den Alpine Circle
Weitere Informationen und buchbare Angebote

Mehr erfahren

Alpine Circle: Rundreise durch Graubünden

Island hat den Golden Circle, Südafrika die Garden Route und Graubünden neu den Alpine Circle. Diese Rundreise durch die Bündner Bergwelt verbindet die markantesten Sehenswürdigkeiten des grössten Kantons der Schweiz.

Im Gegensatz zu klassischen Roadtrips setzt der Alpine Circle auf die unterschiedlichsten Fortbewegungsformen – auf das E-Auto, das E-Bike und die Bahn. Egal, für welches Transportmittel Sie sich entscheiden: Die alpine Rundreise durch Graubünden ist sowohl auf Rädern als auch auf Schienen ein einmaliges Erlebnis.  Zu den absoluten Höhepunkten zählen dabei der Schweizerische Nationalpark, das Landwasser Viadukt, die Rheinschlucht sowie das Gletschererlebnis Diavolezza. Bei uns in der Destination sind das idyllische Seitental Sertig sowie Klosters, ein schickes Dorf im Chalet-Stil, Teil der Rundreise.

Tipp: Digitaler Reisebegleiter während Roadtrip durch Graubünden

Mit dem digitalen Reisebegleiter des Alpine Circles erfahren Sie unterwegs sofort, was Sie heute noch erleben können. Zudem sehen Sie, wenn Sie Ihren Standort freigeben, alle Sehenswürdigkeiten in Ihrer Umgebung.

Ruta focus

Die ruta focus verbindet das Herz von Graubünden: Die Regionen Davos Klosters, Engadin Scuol Zernez, Engadin und St. Moritz sowie das Val Surses und das Albulatal. Eines der Highlights ist das Landwasserviadukt als Teil der UNESCO-Welterbe RhB.

Daten und Fakten

Ruta centrala

Die ruta centrala ist eine Erweiterung der ruta focus.  Hier sind Sie ein paar Tage länger unterwegs und entdecken mehr. Die Route führt zusätzlich ins Heidiland sowie nach Chur, Arosa und Lenzerheide. Dabei erwartet Sie ein Mix aus Kultur und Natur.

Daten und Fakten

Ruta cumpleta

Die Königsrunde erschliesst alle vier Hauptsehenswürdigkeiten und die ganze Vielfalt Graubündens. Die Rundreise führt zusätzlich in die Surselva, über das Tessin ins Misox und nach San Bernardino. Sie überqueren sechs Alpenpässe.

Alpine Circle:
7 Leuchttürme in Davos Klosters

Eins

Madrisa-Land

Barrierefreie Lifte und Bergrestaurants, Erlebnispark für Familien und sportliche Highlights wie Skitouren, Wandern und Trailrunning: Madrisa, der Hausberg von Klosters, überzeugt das ganze Jahr hindurch. Ein besonderes Famlienerlebnis bietet der grosse Freizeitpark Madrisa Land auf 1'900 m. ü. M.

Mehr erfahren

Zwei

Davos Adventure Park

In luftiger Höhe balancieren und klettern: Für den Kick abseits der Gipfel bietet der Davos Adventure Park einen Seilpark mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen für alle Altersgruppen. Im angrenzenden Bikepark stehen Dirtjumps, Pumptrack und eine Skatebowl bereit.

Mehr erfahren

Drei

Nostalgiezug von Davos nach Filisur

Von Mai bis Oktober können Sie zweimal täglich mit einer historischen Zugkomposition aus den 20er Jahren von Davos nach Filisur und zurück zu reisen. Zu den Highlights zählt dabei die Fahrt über das 210 Meter lange Wiesner Viadukt – mit 88,9 Metern die höchste Brücke der Rhätischen Bahn (RhB).

Mehr erfahren

Vier

Kirchner Museum Davos

Das Kirchner Museum Davos zeigt Werke des expressionistischen Künstlers Ernst Ludwig Kirchner am Ort ihrer Entstehung. Davos und seine Umgebung inspirierten ihn zu einer grossen Anzahl wichtiger Arbeiten.

Mehr erfahren

Fünf

Brauerei Monstein

Die Brauerei Monstein galt lange Zeit als höchstgelegene Brauerei der Schweiz und als erste Schaubrauerei in Graubünden. Sie befindet sich in der ehemaligen Dorfsennerei, einem Gebäude, das vor über 100 Jahren errichtet worden ist und sich an zentraler Lage in der Mitte des Walserdorfes Monstein befindet.

Mehr erfahren

Sechs

Foxtrail Davos – die moderne Schnitzeljagd

In Davos gibt es zwei Foxtrail-Strecken. Dieses Erlebnisangebot ist im Sommer und Winter (exkl. Zwischensaisons) geöffnet und richtet sich an Familien und Gruppen. Teilnehmende sind dabei an fixe Startzeiten gebunden und können den Foxtrail danach aber individuell nutzen.

Mehr erfahren

Sieben

Trottinettplausch am Rinerhorn

Am Rinerhorn wartet eine rasante Talfahrt auf dem Trottinett auf Sie. Mit einem gültigen Bergbahnen-Ticket fahren Sie mit einer Gondel zur Bergstation, wo der Spass beginnt. Bei der Vermietung bekommen Sie ein Trottinett und einen Fahrradhelm, damit das viereinhalb Kilometer lange Trottinett-Abenteuer starten kann.

Mehr erfahren

4 Hauptsehenswürdigkeiten des Alpine Circles

Landwasserviadukt

Beeindruckende Architektur inmitten der Alpen: Bei Filisur ragt das Landwasserviadukt 65 Meter in die Höhe. Das spektakuläre Bauwerk gehört seit 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

Schweizerischer Nationalpark

Im Schweizerischen Nationalpark erwartet Sie unberührte Natur. Erkunden Sie die Val Trupchun, die Hirscharena der Alpen, oder beobachten Sie Gämsen, Murmeltiere und Steinböcke. 

Diavolezza

Ob Gletschergarten Cavaglia oder Morteratschgletscher: Im Berninagebiet bewegen Sie sich durch eine einmalige Eiswelt. Den besten Blick auf das Berninamassiv bietet die Bergstation Diavolezza.

Rheinschlucht

Die Bergwelt zwischen Caumasee und Conn lädt zum Entdecken ein. In der Rheinschlucht sind Kanutouren und Rafting möglich, dazu liefert der «Swiss Grand Canyon» die Kulisse.

Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen