Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

MØRK

MØRK

05. März 2024

Di, 05.03.2024, 20:00 - 22:00 h

Veranstaltungsort
Gemeindebibliothek Klosters
Talgasse 1
7250 Klosters
gb.klosters@bluewin.ch
www.bibliothek-klosters.ch/

Veranstalter
Gemeindebibliothek Klosters
Talgasse 1
7250 Klosters
Tel:+41 81 422 49 89
gb.klosters@bluewin.ch
www.bibliothek-klosters.ch/

Franziska Hidber und Christian Ruch

BüHNE | LESUNG

MØRK (dunkel) knüpft an den Erfolgskrimi VENNER von 2019 an und spielt ebenfalls in der Südostschweiz sowie am Nordkap. Der Roman erschien im November 2022 im Churer Driftwood Verlag.

Dunkel senkt sich die Polarnacht über Honningsvåg auf der Nordkap-Insel Magerøya. Warm leuchtet das Licht im neu eröffneten Bed and Breakfast der jungen Meeresbiologin und Halbschweizerin Selina. Still liegt der Hafen da – bis ein zahmer Belugawal auftaucht. Kurz darauf verschwindet Selinas erster Gast, die Schweizer Regierungsrätin Jacqueline Wildhaber. Am Nordkap beginnt die Suche durch Schnee und Sturm. 3500 Kilometer weiter südlich, im Sarganserland und in Graubünden, durchleuchtet Selinas Freund, der Polizist Einar, als Sonderermittler die Vergangenheit der Justizministerin aus Sargans auf einem abenteuerlichen Ritt vom Walensee bis ins Engadin. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Düstere Dichte und viel Witz
MØRK knüpft nahtlos an den ebenfalls gemeinsam verfassten Erfolgskrimi VENNER an und verführt mit düsterer Dichte, viel Witz, aufregendem Knistern und reichlich Lokalkolorit. Wiederum haben die Journalistin mit Sarganserländer Wurzeln und der Historiker und Redaktor aus Chur gemeinsam einen Kriminalroman geschrieben. Während Franziska Hidber aus der Sicht von Selina erzählt, hat Christian Ruch die Kapitel über Einar verfasst. Neu hinzu kommt die Perspektive der jungen Schweizer Journalistin Cleo, die für ein Semester im hohen Norden weilt und von der „Story ihres Lebens“ träumt. Gewohnt gekonnt spinnen die beiden ausgewiesenen Norwegen-Kenner den roten Faden durch die gesamte Geschichte, lassen dabei aber auch immer wieder Platz für den einen oder anderen Wissens-Input über die beiden Schauplätze im Südosten der Schweiz und im Norden von Norwegen.

Reservation notwendig unter: gb.klosters@bluewin.ch oder 081 422 49 89

Preis: 10.00


Mehr Informationen

Video

Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen