Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo
Klaus Schwab

Klaus Schwab

Gründer des World Economic Forums

"The place where leaders meet"

Prof. Klaus Schwab führt 1971 zum ersten Mal das European Management Symposium in Davos durch, dass 1987 auf World Economic Forum (WEF) umgetauft wird. Schwab hat mit seinem Treffen von Wirtschafts-, Politik- und Kulturgrössen in Davos eine Begegnungsstätte verwirklicht, die Vorbild-Charakter besitzt.

Der gebürtige Ravensburger Klaus Schwab stellte von Anfang an die Medien ins Zentrum, die es ihm ermöglichten, weltweit eine Art globale Pinnwand aufzustellen. Dieses schwarze Brett via Medien – übrigens lange vor dem Durchbruch des Internets – ist ein Hauptgrund für den phänomenalen Erfolg des World Economic Forums (WEF). Das WEF hat, obwohl es nur von einem kleinen Kreis von ca. 3000 Teilnehmern besucht wird, eine enorme Wirkung auf breite Bevölkerungsschichten aus aller Welt.

Planen und Buchen