Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Frauentreff mit Karin Rappo

Frauentreff mit Karin Rappo

20. April 2024

Sa, 20.04.2024, 09:45 h

Veranstaltungsort
Evang. - ref. Kirchgemeindehaus Davos Platz
Obere Strasse 12
7270 Davos Platz

Veranstalter
Davos Reformiert
Promenade 35
7270 Davos Platz
Tel:+41 81 413 88 16
davosplatz@gr-ref.ch
www.davosreformiert.ch/

Hochsensibilität - Segen oder Fluch? Viele Menschen erleben ihre Hochsensibilität als belastend, einschränkend oder herausfordernd.

Wenn es ihnen gelingt, ihre HS in ihre Persönlichkeit zu integrieren und Strategien für die unbestritten vorhandenen Herausforderungen zu entwickeln, kann sie sich als Gabe entfalten. So wird ihre hohe Empfindsamkeit zum Segen für sie und die Menschen in ihrem Umfeld. Karin Rappo zeigt auf, was Hochsensibilität ist und wie sie einen guten Umgang damit finden. Karin Rappo lebt mit ihrem Mann und ihren 3 Kindern im Zürcher Oberland. Sie arbeitet als psychosoziale Beraterin (bcb) und unterstützt in ihrer eigenen Praxis v.a. hochsensible Frauen, in ihre Kraft zu kommen und ihr Potential voll auszuschöpfen. Sie hält Vorträge und leitet Workshops. Herzlich eingeladen sind Frauen jeden Alters.
Der Frauentreff wird von Frauen aus verschiedenen Kirchen der Landschaft Davos organisiert und wird von Akid unterstützt. 9.15 Uhr bis 9.45 Uhr Willkommen an der Kaffeebar Unkostenbeitrag: CHF 15.--

Download

Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen