Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Klosters Music 2024 – NEUE WELTEN

Klosters Music 2024 – NEUE WELTEN

27. Juli 2024

Sa, 27.07.2024, 19:00 - 21:00 h

Veranstaltungsort
Arena Klosters
Doggilochstrasse 51
7250 Klosters
info-arena@klosters.ch
www.arena-klosters.ch/

Veranstalter
Klosters Music
Landstrasse 177
7250 Klosters
info@klosters-music.ch
klosters-music.ch

Maxim Emelyanychev, Alina Ibragimova, Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

MUSIK | KLASSIK

Die Trompetenfanfare, die in Beethovens Leonore-Ouvertüre Nr. 2 eine neue, freie Welt verkündet, steht auch für die Aufbruchsstimmung von Klosters Music. Das Eröffnungskonzert bietet mit Antonín Dvo?áks Sinfonie Nr. 9 «Aus der Neuen Welt» ein grosses romantisches Werk. Hier wird Amerika vom tschechischen Komponisten musikalisch porträtiert: mit den Weiten der Prärie und starken Gefühlen, mit einer farbigen Instrumentierung und packenden Rhythmen. Neue Welten entdeckt auch Alina Ibragimova in Mozarts Violinkonzert Nr. 3 in G-Dur. Die in England lebende Russin, Primaria des Londoner Chiaroscuro Quartetts, ist bekannt für ihre temperamentvollen, an der historischen Aufführungspraxis geschulten Interpretationen. Mit Maxim Emelyanychev steht ein Bruder im Geiste am Dirigentenpult der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

Ohne Ermässigung:
CHF 135.- Sitzplatz nummeriert
Ohne Ermässigung:
CHF 95.- Sitzplatz nummeriert
Ohne Ermässigung:
CHF 65.- Sitzplatz nummeriert


Besetzung
Alina Ibragimova, Violine Maxim Emelyanychev, Leitung Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Links
https://klosters-music.ch/event/neue-welten/

Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen