Bike

Das Singletrail-Paradies der Alpen

Biken in den Schweizer Alpen: Die Bergwelt von Davos Klosters ist abwechslungsreich und bietet Genuss, Herausforderungen und Adrenalin zugleich - für Mountainbiker, Freerider, Rennradfahrer und Genussbiker.

Biken ist unsere Passion. Seit den 80er Jahren können Mountainbiker alle Wanderwege in Davos Klosters befahren. Heute transportieren alle Bergbahnen Bikes und das Motto "Share the trail" gilt auf über 1‘300 km Biketrails.

Geniesser und Familien finden gut ausgebaute Radwege entlang von Bergbächen und durch wild-romantische Seitentäler. Nervenkitzel für Freerider garantiert die Gotschna Freeride Piste. Und wer die berüchtigte Bahnentour meistert, erlebt ingesamt über 10‘000 rekordverdächtige Abfahrts-Höhenmeter! Ganz zu schweigen vom längsten Single-Trail der Schweiz (45 km), dem Alps Epic Trail Davos, auf den man besonders stolz ist.

Aus gutem Grund hat bereits 1933 die allererste Etappe der Tour de Suisse von Zürich nach Davos geführt. Auch dieses Jahr ist Davos wieder ein Hub der Tour de Suisse: Unsere Berge und Täler bieten fantastisches Terrain für Radsport, Davos ein urbanes Angebot nach dem langen, genussvollen Ride. Und wer möchte, findet etwas weiter talabwärts im Prättigau noch mehr Trails. 

Umfrage

Davos Klosters zählt zu den attraktivsten Bike-Destinationen Graubündens. Wir bieten Hunderte von Kilometern an fantastischen Singletrails, Touren für Genussbiker und Familien ebenso wie für Gravity-Begeisterte oder Dirt-Spezialisten. Die Destination Davos Klosters ist bestrebt, ihr Angebot für Biker weiter auszubauen und zu optimieren. Ihre Rückmeldungen helfen uns, das Angebot an die Bedürfnisse unserer Gäste anzupassen. Natürlich freuen wir uns auch über konkrete Verbesserungsvorschläge.

Hier geht es zur Umfrage