Freestyle

Beginner, Medium und Pro Lines

JatzPark: Heimat der Freestyle-Szene

Davos hat in den 80er Jahren die Freestyle-Szene  begründet. Damals war das Jakobshorn der einzige Berg auf dem Snowboarder die Lifte benutzen durften. Heute treffen sich Freestyler im JatzPark, um auf den Kickern und Rails die neuesten Tricks zu üben.

Kurze, intensive Runs in einem kompakten, vielseitigen und perfekt präparierten Park – das erwartet Freeskier und Snowboarder im vergrösserten JatzPark auf dem Jakobshorn. Der JatzPark hat sich in den letzten Jahren zu einem der besten Parks in den Schweizer Alpen entwickelt. Dank seinen 2'300 Metern über Meer und moderner Beschneiung sorgt der JatzPark für einen langen Shred-Winter – mit frühem Start und spätem Saisonende.

Der JatzPark unterhalb des Jatzhorns ist jede Saison Treffpunkt der lokalen Freestyle-Szene.
Snakes, Jumps und Turns

Die Lines sind parallel zum kurzen Schlepplift "Jatz Junior" gebaut. Damit bietet der JatzPark genügend Platz für vier Lines für jede Könnensstufe: je eine kombinierte Line mit Rails und Kickers für Beginner und Mediums, eine Medium Rail und eine Pro Kicker-Line. Übrigens: Nach dem Park geht's jeweils direkt weiter zur berühmten Jatzhütte am Gipfel mit den besten Partys in Davos. Kurz: Für Freestyler und alle, die es noch werden wollen, ist der JatzPark ein Pflichtbesuch.

Jatzpark Davos
Freestyle fun

Superpipe und Air Bag am Bolgen

Die Superpipe am Bolgen gilt dank ihrer Lage am Fusse des Jakobshorn und mit Blick auf Davos als eine der schönsten ihrer Art. Hier erleben Freestyler ultimative Runs in einer legendären Pipe. Denn hier haben schon viele Stars der Schweizer Snowboard-Szene den Grundstein für ihre Karrieren gelegt – und sind immer wieder gerne zu Besuch. Wer seine Skills verbessern und neue Tricks für Pipe und Park üben will, wird gleich neben der Pipe fündig. Ein 15x15 Meter grosser Air Bag steht bereit, um all die Sprünge zu üben, die man schon immer mal wagen wollte.

In der Superpipe am Bolgen hat schon mancher Profi-Snowboarder den Grundstein für seine Karrierre gelegt.
Betriebszeiten Superpipe
  • Die Superpipe ist täglich geöffnet.
  • Jeden Freitag- und Samstagabend beleuchtet von 18:00h bis 21:30h
  • Jeden Sonntag- und Donnerstag-Abend so wie nach Bedarf, wird die Pipe frisch präpariert.
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise