Rundwanderweg Klosters Etappe 9 - Bad Serneus - Cavadürli - Klosters

7,62 km
2:24 Std
408 m
184 m
76
TOP Mittel
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Bushaltestelle Serneus Walki
Zielpunkt der Tour
Bahnhof Klosters Platz
Niedrigster Punkt
969 m
Höchster Punkt
1.338 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit
Quelle : Destination Davos Klosters

Abwechslungsreicher Weg mit "verkehrstechnischen" Highlights: Sunnibergbrücke und Kehrtunnel der Rhätischen Bahn.

Auf dieser Etappe des Rundwanderwegs Klosters wechseln sich ruhige Wälder und interessante Bauten ab. Zuerst sehen Sie die Sunnibergbrücke von unten aus der Nähe und anschliessend von oben herab. Einige Zeit später erreichen Sie die Gleise der RhB und die interessanten Kehrtunnels, die der Rhätischen Bahn helfen, den Höhenunterschied zwischen Klosters und Davos zu bewältigen. Falls Sie daran interessiert sind, gibt es hier mehr Informationen dazu: www.unterwegsinklosters.ch.

Wegbeschreibung

Folgen Sie dem Bach entlang taleinwärts, bis Sie das Bad Serneus erreichen. Von nun an folgen Sie den Wegweisern in Richtung «Sunniberg». Sobald Sie den Sunniberg erreichen, folgen Sie dem Wegweiser der Schotterstrasse entlang in Richtung «Grossrüti». Folgen Sie der Schotterstrasse so lange, bis Sie den nächsten Wegweiser erreichen, auf dem erneut «Grossrüti» signalisiert ist. Biegen Sie links ab, wobei Sie über ein kurzes Stück Wiesenweg wieder auf die Schotterstrasse gelangen. Sobald Sie die Schotterstrasse erreichen, sehen Sie zu Ihrer Linken einige Hütten, bleiben Sie auf der Schotterstrasse, bis in die nächste Kurve. Dort biegen Sie auf eine Schotterstrasse ab, die nach links führt. Folgen Sie von nun an den Wegweisern in Richtung «Cavadürli». Kurz darauf sehen Sie ober- und unterhalb die Schienen der Rhätischen Bahn (RhB), dazwischen befindet sich der Kehrtunnel. Folgen Sie dem Weg bis auf die nächste Schotterstrasse. Folgen Sie der Schotterstrasse nach unten, in Richtung Klosters.

 

Tipp des Autors

Auf dem Weg gelangen Sie an eine Stelle an der Sie ober- und unterhalb die Schienen der Rhätischen Bahn (RhB), sehen. Dazwischen befindet sich der Kehrtunnel. Wenn Sie im richtigen Moment vorbeikommen, können Sie den Zug zuerst auf dem einen und kurz darauf auf dem anderen Gleis sehen (jede Stunde kurz vor und kurz nach halb, die genauen Fahrzeiten finden Sie auf www.sbb.ch).

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Ortsbus bis zur Bushaltestelle Serneus Walki.
Karte
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise
..und Zusatzleistungen!
Du interessierst Dich für unsere Zusatzleistungen und -Angebote.