Rundwanderweg Klosters Etappe 4 -Alpenrundtour

8,01 km
2:10 Std
118 m
118 m
93
TOP Leicht
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Bushaltestelle «Monbiel Parkplatz»
Zielpunkt der Tour
Bushaltestelle «Monbiel Parkplatz»
Niedrigster Punkt
1.274 m
Höchster Punkt
1.390 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
Quelle : Destination Davos Klosters

Herrliche Rundtour dem Bach Landquart entlang zu den Alpen Novai, Garfiun und Pardenn.

Eine angenehme Tour entlang dem Bach Landquart und über die drei Alpen Novai, Garfiun und Pardenn. Die drei Alpen werden heute unterschiedlich genutzt. Alpkäse, Kuhhaltung, Restaurant,... - machen Sie sich auf eine Entdeckungsreise und finden Sie heraus, wie verschieden Alpen genutzt werden können.
Wegbeschreibung
Folgen Sie der Strasse taleinwärts und biegen Sie beim Wegweiser «Hängebrücke» rechts ab. Nach der Hängebrücke gehen Sie auf der Schotterstrasse nach links taleinwärts. Bleiben Sie dabei immer auf der gleichen Seite des Baches und folgen Sie den Wegweisern in Richtung «Novai». Von Novai aus folgen Sie dem Wegweiser nach Garfiun. In Garfiun können Sie gemütlich etwas trinken. Von der Alp Garfiun aus folgen Sie dem Wegweiser in Richtung «Monbiel». Der Weg führt Sie zuerst über einen Wiesenweg bis zur Alp Pardenn. Folgen Sie weiter den Wegweisern nach «Monbiel», bis Sie zur Bushaltestelle «Monbiel Parkplatz» gelangen.
Tipp des Autors
Falls Sie mit dem Kinderwagen unterwegs sind, bleiben Sie vom Monbiel Parkplatz stets auf der Strasse, diese führt Sie ebenfalls zu den Alpen Garfiun und Novai.
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Ortsbus bis zur Bushaltestelle "Monbiel Parkplatz" (Endstation).
Parken

 

Parkplatz Monbiel (kostenpflichtig CHF 1.00 pro Stunde)

Anfahrt
Mit dem Auto bis zum Parkplatz Monbiel.
Karte
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise
..und Zusatzleistungen!
Du interessierst Dich für unsere Zusatzleistungen und -Angebote.