Etappe 7: Rifugio Saoseo - Poschiavo, Bernina Trek

14,30 km
4:30 Std
327 m
1.292 m
72
Etappentour TOP Mittel
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Rifugio Saoseo
Zielpunkt der Tour
Poschiavo
Niedrigster Punkt
1.013 m
Höchster Punkt
2.168 m
Eigenschaften
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
Quelle : Graubünden Ferien

Nach rund 300 m entlang der Fahrstrasse zweigt links der Wanderweg nach Terzana ab, über den idyllischen Poz da Rügiul, weiter Richtung Terzana bis zur Abzweigung nach Aura Freida. Nach einem 100 Meter-Aufstieg erreichen wir das schöne Hochmoor Plan San Francesc mit wunderbarer Aussicht zu Piz Varuna, Palü Gletscher und Piz Palü. Eine Fahrstrasse (Naturstrasse) entpuppt sich als Panoramaweg, vorbei an diversen Aussichtspunkten und Weilern steigen wir langsam nach Poschiavo ab. Poschiavo empfängt uns mit südlichem Ambiente. Die Piazza, umringt von der impossanten Kirche und den stattlichen Bauten, zeigt uns eine andere Welt. Die Restaurants locken mit den feinsten Gelati und die haben wir uns jetzt auch verdient! Die Rückreise mit der Rhätische Bahn ist eine Erlebnisfahrt, führt sie doch durch Kehrtunnels, vorbei an milchigen Gletscherseen und bläulich schimmernden Gletschern

 

Gesamttour: Bernina Trek

Etappe 1: Madulain - Es-cha

Wegbeschreibung

Ein Drittel der Etappe läuft über Wanderwege, die restlichen zwei Drittel auf Natur-/Forststrasse.

Tipp des Autors

Ausgeprägter Blick zur Piz Palü und Palügletscher, Piz Varuna und südlich liegend der Pizzo Scalino.

Karte
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise