787 Silvretta Gletscherlehrpfad

10,66 km
5:12 Std
989 m
987 m
52
Etappentour Mittel
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Klosters (Sardesca)
Zielpunkt der Tour
Klosters (Sardesca)
Niedrigster Punkt
1.659 m
Höchster Punkt
2.559 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • botanische Highlights
Quelle : Graubünden Ferien

Atemberaubende Gletscherlandschaften, wunderschöne Aussichten und viel Wissenswertes über die Geschichte und Entstehung von Gletschern. Der im Jahre 2007 eröffnete Gletscherlehrpfad Silvretta bietet für Gross und Klein eindrückliche Erlebnisse.

Die Wanderung beginnt in Klosters Monbiel. Von hier aus nimmt man am besten den gemütlichen Alpentaxibus bis zur Alp Sardasca. Die Silvretta Hütte erreicht man anschliessend in 2 Stunden. Diese ist einerseits Ausgangspunkt für den Gletscherlehrpfad, andererseits kann man hier in der heimeligen Hütte des SAC übernachten (Alternative A).

Ausgeschlafen und um ein Erlebnis reicher begibt man sich am frühen Morgen auf den Gletscherlehrpfad. Der Pfad beginnt direkt bei der Hütte und bietet seinen Besuchern spannende Einblicke in die Entstehung der Gletscher, den Alpinismus und die Flora und Fauna in diesem Gebiet. Ausserdem wird den Besuchern auf eindrucksvolle Weise die Auswirkungen der Klimaerwärmung näher gebracht.

Die Rundwanderung, welche von 15 Informationstafeln begleitet wird, dauert insgesamt 1 ½ Stunden und ist auch für Kinder oder Schulklassen geeignet.

Bei der Silvretta Hütte findet man auf dem Hüttenweg den Weg zurück zur Alp Sardasca. Von hier aus kann man mit dem Alpentaxi wieder zurück nach Klosters Monbiel gelangen.

 

Wegbeschreibung
Ab Klosters folgen Sie dem Wegweiserziel «Klosters Monbiel». Ab Klosters Monbiel folgen Sie dem Wegweiserziel «Alp Sardesca». Weiter folgen Sie dem Wegweiserziel «Silvretta Hütte».
Tipp des Autors
Die Silvretta Hütte bietet Platz für rund 70 Personen und ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober geöffnet. Weitere Details:
Reservation: Hüttenwart Stefan Rauch
Silvrettahütte SAC
Monbielstrasse 91
7253 Klosters

 Übernachtungspreise Mitglieder:

Erwachsene ab 23. Altersjahr CHF 23.-

SAC Jugend/ J+S 6.-22. Altersjahr CHF 11.-

Übernachtungspreise Nichtmitglieder:

Erwachsene ab 18. Altersjahr CHF 35.-

Kinder/ Jugendliche 6.-17. Altersjahr CHF 17.-

Kinder bis 5. Altersjahr CHF 9.-

 Pensionsverpflegung:
Halbpension (Abendessen & Frühstücksbüffet)
Getränke- und Weinkarte
Kleine Speisekarte tagsüber

Rufnummer Alpentaxibus:
Gotschna Taxi 
+41 (0)76 377 77 66

Mit der Davos Klosters Inclusive Card können Wanderer bereits ab 1 Übernachtung in einer kommerziell vermieteten Unterkunft alle Bergbahnen, das Busnetz (ausgenommen Seitentäler) von Davos und Klosters, sowie die RhB-Strecke von Klosters Dorf bis Filisur kostenlos nutzen. Auch Gäste, die im Besitze einer Gästekarte der Destination Davos Klosters sind fahren zwischen Klosters Dorf und Filisur kostenlos mit der Rhätischen Bahn.

 

Zusätzliche Information
Destination Davos Kloster
Tourismus- und Sportzentrum
Talstrasse 41
7270 Davos Platz
+41 (0)81 415 21 21
+41 (0)81 415 21 00
info@davos.ch
www.davos.ch/ www.klosters.ch
Karte
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise