Davos Klosters Trail K23

24,05 km
4:10 Std
634 m
285 m
74
Etappentour TOP Mittel
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Klosters Platz
Zielpunkt der Tour
Davos Platz
Niedrigster Punkt
1.179 m
Höchster Punkt
1.632 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit
Quelle : Destination Davos Klosters

Die Trailrunning Route folgt den früheren Spuren der Walser. Durch eine wildromantische Schlucht führt der Weg von Klosters über den Wolfgangpass und schliesslich am lieblichen Davosersee vorbei nach Davos Platz. 

Die Route startet in Klosters Platz. Von dort führt der Weg nach Monbiel und anschliessend - nachdem man eine eindrückliche Hängebrücke passiert hat - auf der anderen Seite der Landquart nach Selfranga. Von dort aus gilt es bis zum Wolfgangpass einige Höhenmeter zu bewältigen. Hat man den Wolfgangpass passiert, führt der Weg weiter entlang des idyllischen Davosersees und Mattawald bis nach Davos Platz. 

Wegbeschreibung

Klosters Platz - Monbiel - Selfranga - Wolfganpass - Davosersee - Mattawald - Davos Platz

Tipp des Autors

Der Lauf kann auch im Rahmen des Swissalpine Marathons als Rennen absolviert werden. 

Weiter Infos findet man hier.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Landquart, weiter mit der Rhätischen Bahn (RhB) nach Klosters Platz.

Parken

Öffentliche Parkplätze/Parkhäuser in Klostes Platz benützen

Anfahrt

Mit dem Auto nach Klosters

- Route 28 Landquart - Klosters

- Landwasserstrasse Thusis - Klosters

Zusätzliche Information

Weiter Infos zu dieser Route direkt unter: Swissalpine Marathon K23

 

Diese Route ist eine von vielen Top-Routen im gemeinsamen Trailnetz von Davos Klosters & Prättigau.

Entdecke weitere Touren unter: https://www.praettigau.info/Aktivitaeten/Sommer/Trailrunning 

Karte
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise