330.04 Panorama Ride

28,89 km
4:00 Std
1.350 m
1.600 m
69
Etappentour TOP Schwer
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
St. Antönien
Zielpunkt der Tour
Klosters Platz
Niedrigster Punkt
815 m
Höchster Punkt
1.857 m
Eigenschaften
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
Quelle : Graubünden Ferien

Die Schlussetappe führt von St. Antönien hinunter nach Küblis. Man rollt der Landquart entlang und steigt über Saas in das Skigebiet Madrisa auf. Die letzte rasante Abfahrt über einen Singletrail bringt uns an den Ausgangsort Klosters zurück.

Wegbeschreibung
St. Antönien - Ascharina - Im Frösch - Pläviggin - Tälfsch - Küblis - Saas - Madrisa - Schlappin - Kloster Platz
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Rhätischen Bahn bis nach Grüsch ( Fahrplanfeld 910 oder 941 ) und weiter mit dem Bus bis nach St. Antönien.
Parken
Gebührenpflichtige Parkplätze in St- Antönien.
Anfahrt
Auf der A13 und B28 nach St. Antönien
Zusätzliche Information
Prättigau Tourismus 
Sand 151 
CH-7240 Grüsch 
Tel. +41 (0)81 325 11 11 
info@praettigau.info
www.praettigau.info
Karte
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise