Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Tipp: Neuer Pumptrack in Davos

Der Adventure Park Davos hat einen neuen Pumptrack erhalten. Dieser ist asphaltiert und kann somit bei jedem Wetter befahren werden. Und das Beste: Der neue Pumptrack ist ein kostenloses Sportangebot für Gäste und Einheimische.

Nach der Bike-Tour noch nicht müde? Die Pumptracks und «Skills Parks» in Davos Klosters sind ideal, um sich noch ein bisschen auszutoben oder die Bike-Fahrtechnik zu verbessern. So auch im Davos Adventure Park. Hier wurde kürzlich der alte Pumptrack ersetzt mit einem neuen. Dieser ist nun asphaltiert, was zahlreiche Vorteile bringt: weniger Unterhaltsarbeit und neu bei jedem Wetter befahrbar. 

Nicht nur für Biker
Doch nicht nur die Fahrbahn des Pumptracks wurde asphaltiert, auch das angrenzende Forststrässchen erhielt einen Belag. Alles, was rollt, aber nicht motorisiert ist, darf sich hier bewegen. Die Rede ist von Scootern und Trottinetts. Und ein angenehmer Nebeneffekt: Von Forstweg wird kein Dreck mehr auf den neuen Pumptrack mitgeschleppt.

Pumptrack und Skill-Areal in Klosters
Übrigens, auch in Klosters gibt es einen Pumptrack. Dieser ist mobil und steht während der Sommersaison im Gebiet Bündelti. Zusätzlich beinhaltet die Bike-Anlage dort einen sogenannten «Skills Park».  Gäste und Einheimische können bei verschiedenen Hindernissen ihre technischen Fertigkeiten auf spielerische Art trainieren: von Gleichgewichtsübungen über Kurventechnik und Bremsen bis hin zu kleinen Sprüngen. Die kurzen Loops versprechen einen schnellen Lernerfolg. Für eine Verschnaufpause sorgt eine Sitzgelegenheit mit einer öffentlichen Grillstelle.

Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen