Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Tipp für eine erste Frühlingsausfahrt

Die Dischmastrasse ins gleichnamige Seitental in Davos ist wieder schneefrei und bis hinauf auf Dürrboden befahrbar. Ideal für eine erste Ausfahrt auf dem Rennrad oder E-Bike.

Es ist immer ein besonderes Gefühl, nach einem langen Winter das erste Mal wieder auf dem Sattel zu sitzen. Ganz egal, ob auf einem E-Bike, Rennrad oder Mountainbike. Im Idealfall auf einer ruhigen Strecke mit Aussicht. Eine davon ist die Dischmastrasse hinauf bis auf Dürrboden auf 2009 Meter über Meer. Die asphaltierte Strecke ist wieder schneefrei und bietet nicht nur ein Panorama, das sich sehen lassen kann. Gerade im Frühling eignet sich die Strecke auch gut als Konditionsaufbau für spätere Touren im Sommer. Dabei überwinden Sie knapp 500 Meter Aufstieg und legen insgesamt rund 26 Kilometer zurück.

Spezialisierte Hotels vor Ort
Wer noch nicht müde ist, verlängert die Tour ins Seitental Sertig oder hinauf auf den Flüelapass. Dabei dürfen Sie sich ruhig ein bisschen wie Fausto Coppi, Hugo Koblet oder Peter Winnen fühlen. Denn Davos war bereits zwölfmal Etappenort der Tour de Suisse – so oft wie kein anderer Schweizer Bergort.  Und für alle, die vor Ort übernachten: In Davos Klosters haben sich zahlreiche Bike-Hotels auf die Bedürfnisse von Radsportlern spezialisiert. Dazu zählt beispielsweise ein abgeschlossener Abstellraum und Waschplatz für Fahrräder, Werkstatt für kleinere Reparaturen, kostenloser Wäscheservice oder Lunchpakete gegen einen Aufpreis.

Teilen mit:
Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen