Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Sommer-Gästeprogramm ist gestartet

Über 60 Aktivitäten und über 700 Erlebnisse sind seit dem 3. Mai im Sommer-Gästeprogramm buchbar. Hier einige Tipps für die Sommersaison.

Obwohl die Bergspitzen noch schneebedeckt sind, hat das Sommer-Gästeprogramm bereits begonnen. Die Gäste der Destination Davos Klosters profitieren auch in diesem Sommer von über 60 verschiedenen Aktivitäten in vier Kategorien: Sport & Abenteuer, Kinder & Familien, Kunst & Kultur sowie Besichtigung & Ausflüge. Sämtliche Angebote sind bis Mitte Oktober buchbar.

Eine Zauberberg-Wanderung
Auch in diesem Jahr sind spannende Neuheiten im Angebot. Vor genau 100 Jahren hat Thomas Mann seinen Roman «Der Zauberberg» veröffentlicht. Die Schatzalp und das Waldhotel dienten dem Schriftsteller als Inspiration für seinen Roman. Ein Tipp für «Thomas Mann»-Freunde: Das Sommer-Gästeprogramm bietet neu eine Zauberberg-Wanderung an. Nach einer kurzen Begrüssung bei Kaffee und Kuchen im Waldhotel wandern Sie auf die Schatzalp und tauchen in die Geschichte von Thomas Mann und die Entstehung des Bildungsromans ein. Zurück geht es mit der Schatzalpbahn nach Davos Platz. Kunstinteressierte Gäste können am «Stadtspaziergang auf Kirchners Spuren» teilnehmen. Ein Whisky-Schokoladen-Tasting oder der Halt des Oldtimer-Busses in der Rötali-Manufaktur sind ebenfalls neu dazugekommen. Weitere Infos zu den Neuigkeiten im Programm

Altbekanntes im neuen Kleid
Möglichst viele Gäste ansprechen: So lautet das Ziel des Gästeprogramms. Deshalb werden auch stetig altbekannte Abenteuer an die Bedürfnisse der Gäste angepasst. In diesem Sommer haben wir die Routen für die «anspruchsvolle Bergwanderung T3» und «Auf den Spuren des #Aussichtsmeister» erneuert.

Sarah Knasmillner

Teilen mit:
Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen