Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Grischa startet Fine-Dining-Restaurant «Apollo»

Das Konzept von Executive Chef Thomas Huber reicht von alpenländisch bis französisch-mediterran. Gekocht wird mit möglichst vielen regionalen und Schweizer Zutaten.

Im Dezember des vergangenen Jahres eröffnete das Hotel Grischa sein neues «Fine Dining»-Restaurant «Apollo» am Standort des bisherigen Grillrestaurants Monta. Neu ist nicht nur der Name, sondern das Food-Konzept und das Interieur. Für die Grischa-Kulinarikwelt ist seit rund einem Jahr Thomas Huber als Executive Chef verantwortlich. Bei seiner letzten Station im Hotel Adula in Flims war er massgeblich für das Gourmetrestaurant «Barga» und die Neueröffnung des Restaurants «La Clav» verantwortlich. Mit dem «Apollo» schafft er nun in Davos ein neues Angebot.

Nachhaltigkeit und Tierwohl im Fokus
Anstelle einer klassischen Speisekarte kreiert Huber alle 14 Tage zwei mehrgängige Menüs. Eines der Gerichte, das im Abendmenü vertreten sein wird, ist das Davoser Wagyu mit Malanser Rotweinjus und Randen in Texturen. «Die Tiere verbringen den Sommer auf der Alp und der Bauer begleitet die Tiere bis zur Schlachtung. Das ist uns wichtig», betont Huber.

Teilen mit:
Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen