Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Neuer Foto-Point in Klosters und Maskenpflicht im Dorfkern

Klosters hat eine neue Attraktion: Auf dem Bahnhofsplatz steht neu eine Fotowand, die an das abgesagte Hotsch-Rennen erinnert. Ebenfalls neu ist ab sofort die Maskenpflicht im Freien im Dorfkern.

Als Ersatz für das abgesagte Hotsch-Rennen haben sich die Gemeinde Klosters-Serneus und die Destination Davos Klosters etwas anderes einfallen lassen: Eine Fotowand auf dem Bahnhofplatz in Klosters lädt bis zum ersten Januar-Wochenende – unter Berücksichtigung der BAG-Regeln – zum Fotografieren ein. Und um die Fotos anschliessend mit den abgebildeten Hashtags auf Social Media zu posten oder an Freunde und Bekannte zu verschicken. Gestaltet wurde der Foto-Point vom einheimischen Künstler Peppi Davatz. 

Neu auch Maskenpflicht im Freien
Apropos Neuigkeit: Die Gemeinde Klosters-Serneus führt ab sofort als erste Bündner Gemeinde eine Maskenpflicht im Dorfkern ein.  Diese gilt ab dem jeweiligen Parkplatz auch für den Aussenbereich rund um die Talstationen der Bergbahnen. Die Maskenpflicht kommt auch auf der Bahnhofstrasse während des Flanierens zum Tragen. Dieser Entscheid ist im Schutzkonzept des Wintersportorts Klosters online auf unserer Covid-19-Infoseite einsehbar.

Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen