Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Jubiläumsausstellung: 30 Jahre Kirchner Museum

Seit 30 Jahren gibt es bereits das Kirchner Museum Davos. Grund genug, die neue Ausstellung «Gigon/Guyer. Kirchner Museum revisited» dem Museumsgebäude selbst zu widmen. Ein Einblick.

Am 27. November 2022 eröffnet die neue Ausstellung «Gigon/Guyer. Kirchner Museum revisited» im Kirchner Museum Davos. Für einmal steht nicht die ausgestellte Kunst, sondern das Museumsgebäude selbst im Fokus. Annette Gigon und Mike Guyer haben mit dem Kirchner Museum vor 30 Jahren den Grundstein für ihre eindrückliche Laufbahn gelegt. Die Ausstellung beleuchtet die Entstehungsgeschichte, würdigt die Besonderheiten des Baus und blickt hinter die Kulissen. 

Ein Ausstellungssaal bleibt bewusst leer
Damit die Architektur in ihrer vollen Pracht wirkt, bleibt ein Ausstellungssaal komplett leer. Der leere Ausstellungssaal dient dem renommierten Künstler Tino Sehgal und seiner Kuratorin Marietta Piekenbrock als Inspirationsquelle und Bühne. In den letzten zwanzig Jahren hat Sehgal das Flüchtige und Immaterielle zum Terrain für die Kunst gemacht und massgeblich dazu beigetragen, Museen in Erfahrungsräume und Orte für Begegnungen zu verwandeln. Während der Jubiläumsausstellung zeigt Sehgal zwei Live-Arbeiten und macht das Kirchner Museum dabei in ganz neuer Weise lebendig.
 
Weitere Museen in Davos Klosters entdecken

Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen