Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Eishockey: Der Spengler Cup findet wieder statt

Die Veranstalter haben vom Kanton Graubünden die Bewilligung für den 94. Spengler Cup erhalten. Das älteste Clubturnier der Welt findet als 3G-Anlass statt.

Rund 50 Tagen vor dem Spengler Cup herrscht nun Gewissheit: Das Traditionsturnier kann vom 26. bis 31. Dezember stattfinden. An den ersten fünf Turniertagen gibt es täglich zwei Spiele, jeweils um 15 Uhr und um 20.15 Uhr. Am Schlusstag steigt mittags um 12:00 Uhr der Final. Mit dabei sind dieses Jahr  Team Canada, Sparta Praha, Frölunda, Ambri-Piotta, Kuopio und Gastgeber Davos.

Eventgelände mit 3G-Regel
Damit die Covid-19-Schutzmassnahmen eingehalten werden, wird das Eventgelände rund um das Eisstadion Davos abgesperrt. Darin sind neben dem Eisstadion auch der VIP-Eisdome, das Sponsoren-Village und das Fanzelt miteingeschlossen. Mit der Kontrolle des Covid-Zertifikats rund um das Eventgelände wird nur geimpften, getesteten oder genesenen Personen der Zutritt zu diesem Bereich gewährt, Innerhalb des Eventgeländes können sich Besucher und Besucherinnen ohne weitere Schutzmassnahmen bewegen. Dasselbe Konzept hat sich bereits an den Meisterschaftsspielen des HC Davos bewährt.

Spengler Cup – ein Traditionsturnier
Der Spengler Cup wird seit 1923 in Davos ausgetragen. In den Jahren 1939 und 1940 sowie 1949, 1956 und wegen der Covid-19-Pandemie im vergangenen Jahr fand das Traditionsturnier nicht statt. Es zählt zu den ältesten Clubturnieren der Welt. Weitere Informationen sind auf der offiziellen Veranstaltungsseite ersichtlich. 

Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen