Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Neues Parkplatzkonzept am Flüelapass für Skitourengänger

Das Skitouren-Gebiet am Flüelapass ist beliebt. Und wird immer beliebter. Ab Tschuggen starten gerade an den Wochenenden viele Skitourengänger ihre Tour. Damit die raren Parkmöglichkeiten effizient genutzt werden, stehen neu Verkehrsregler vor Ort.

An Spitzentagen im Frühling drängen sich an den Wochenenden rund um Tschuggen beim Flüelapass bis zu 120 Fahrzeuge. Platz wäre aber eigentlich nur für die Hälfte vorhanden. Das hat zur Folge, dass Skitourengänger eine Fahrspur benützen, um das Auto abzustellen. Solange der Pass geschlossen ist, geht die Polizei erfahrungsgemäss pragmatisch mit der Situation um. Sie büsst nur jene, die über die Mittellinie hinaus geparkt haben. Und diejenigen, die andere eingeparkt haben. Um künftig ein Chaos zu vermeiden und effizientes Parken sicherzustellen, stehen bereits seit letztem Wochenende Verkehrsregler am Tschuggen.

Neuer Shuttle-Service ab Pischa
Nach Saisonschluss der Pischa-Bahn am 21. März 2021 sollen Tourengänger bereits dort abfangen werden, damit sie die Autos beim regulären Parkplatz abstellen. Die momentan noch am Tschuggen eingesetzten Verkehrsregler sorgen hier dann für einen geregelten Ablauf. Die Weiter- und Rückfahrt zum und vom Tschuggen stellt während dieser Zeit dann ein ortsansässiges Busunternehmen sicher. Dieser neue Shuttle-Service kostet für die Hin- und Rückfahrt fünf Franken. Ein symbolischer Preis, der auch an anderen Orten für Skitouren- oder Bergtaxis üblich ist. 

Mehr Parkplätze, wenn Flüelapass wieder offen ist
Später, wenn der Flüelapass wieder komplett offen ist, dürfen Autofahrer nicht mehr auf einer Fahrbahn parken. Fahrzeuglenkern stehen dann aber wieder mehr Parkplätze zur Verfügung stehen, die bis dann vom Schnee befreit sein werden.
 

Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen