Please click here if this message is not displayed correctly.
 

Newsletter Mai 2020

 
 
Davos Klosters
 

Zweitwohnungsbesitzer
Willkommen! Wie geht’s?

 

Dear {FIRSTNAME} {LASTNAME}

Die Frage «Wie geht’s?» hat in den letzten drei Monaten eine ganz neue Bedeutung gewonnen. Bevor das Coronavirus Europa erreichte, hatte die Frage nach der Gesundheit einen eher beiläufigen Charakter. Jetzt aber kennt fast jeder und jede jemanden, der an COVID-19 erkrankte, ins Spital musste oder sogar daran starb. Wenn ich hier also schreibe, dass ich hoffe, dass es Ihnen und Ihren Liebsten gut geht, dann ist das sehr ernsthaft gemeint. Sie sind unsere Stammgäste. Auf Ihre Treue durften wir uns verlassen. Hoffentlich dürfen wir auch in diesen stürmischen Zeiten auf Sie zählen. Es ist mir deshalb ein Anliegen, mich mit einigen persönlichen Worten an Sie zu wenden.

Ich freue mich sehr, dass Sie wieder nach Davos Klosters kommen. Für viele waren die «Bleib-Zuhause-Wochen» scheinbar endlos. Zeit in der freien Natur ist nun wohl das Beste, was wir für Seele und Körper tun können. Wir hoffen, dass Sie das hier tun möchten.

(Fast) alles ist möglich!
Davos Klosters ist bereit für den Sommer. Es wird ein besonderer Sommer werden, denn wir alle werden uns auch in den Ferien an neue Umstände gewöhnen müssen. Restaurants und Terrassen, die nur halb gefüllt werden können, Events mit neuen Abstandsvorschriften und Hygienemassnahmen in Bergbahnen sind nur einige der Beispiele. Dennoch ist in Davos Klosters (fast) alles möglich. Damit Sie die Sommerferien 2020 besonders positiv in Erinnerung behalten können, haben wir die Aktion «Dreams Unlimited» ins Leben gerufen. Wir von der Destinationsorganisation erfüllen Träume unserer Feriengäste.

Auf der Website davos.ch/DreamsUnlimited resp. klosters.ch/DreamsUnlimited können Sie uns Ihr Wunsch-Erlebnis und Ihr Budget mitteilen und wir erledigen dann den Rest. Auf dieser Seite finden Sie zudem alle wichtigen Infos zu unserer Sommer-Kampagne inkl. inspirierenden Videos mit prominenten Persönlichkeiten aus unserer Destination. Mit «Dreams Unlimited» sind auch Ihren Träumen (fast) keine Grenzen gesetzt.

Und weil wir das Ganze auch etwas sportlich sehen, haben wir exklusiv für Sie noch einen Wettbewerb lanciert: Unter davos.ch/dreamsunlimited/wettbewerb resp. klosters.ch/dreamsunlimited/wettbewerb können Sie uns bis am 14. Juni um 12.00 Uhr Ihren Ferienwunsch mitteilen. Danach losen wir fünf davon aus und erfüllen die Wünsche kostenlos für Sie. Legen Sie sich also ruhig ins Zeug und fordern Sie uns heraus – ausgefallene Wünsche sind hoch willkommen!

Zuhause in Davos Klosters
Apropos «willkommen»: Die Bedeutung dieses Wortes wurde in der Corona-Zeit etwas strapaziert. Vor Ostern rief der Bundesrat wiederholt dazu auf, auf unnötige Ausflüge und Reisen zu verzichten und der Kanton Graubünden tat es ihm gleich. «Bleibt zuhause!» war das Motto. Gerade Stammgäste unseres Kantons hat das verständlicherweise irritiert und auch bei uns sind ein paar sehr kritische Rückmeldungen von Gästen eingegangen. Sie fragten uns ganz offen, ob sie denn nun nicht mehr willkommen seien.

Ich versichere Ihnen, dass das nie so war und nicht so ist. Auch während des Lockdowns haben wir das «Willkommen» kommuniziert. Davos Klosters war zu jeder Zeit offen für Gäste. Und gerade Stammgäste – viele von ihnen Zweitheimische – waren bei uns jederzeit willkommen. Viele von Ihnen fühlen sich bei uns zuhause und verbringen sehr viel Zeit bei uns. So war und ist das auch unter dem Einfluss des Coronavirus: Davos Klosters soll auch weiterhin Ihr zweites Zuhause sein.

Fühlen Sie sich bei uns wie zuhause, bleiben Sie gesund und geniessen Sie den nun anbrechenden Sommer. Willkommen in Davos Klosters!

Reto Branschi
Direktor/CEO Destination Davos Klosters

 
 
 
 
Destination Davos Klosters