Philipp Gurt stellt sein neustes Buch vor

Philipp Gurt stellt sein neustes Buch vor
Do, 08.10.2020, 19:30 h
Lesung und Vortrag mit dem Bündner Autor Philipp Gurt. Mit seinem druckfrischen Krimi "Helvetia 1949" entführt der Autor in Churs Vergangenheit.
Nach der Kriegspause findet 1949 endlich wieder ein grosses Eidgenössisches Schützenfest statt. Die ganze Schweiz blickt nach Chur, als ein Verbrechen geschieht. Caminada, ein umtriebiger Landjäger mit Leseschwäche, kommt auf den Plan, um wie immer auf unkonventionelle Art bei Arm und Reich, Platzhirschen und Aussenseitern zu ermitteln. Die Lesung mit freiem Eintritt ist abwechslungsreich gestaltet. Philipp Gurt ist bekannt für sein autobiografisches Buch "Schattenkind".
Die Platzzahl ist beschränkt, daher bitten wir um eine Anmeldung über die Leihbibliothek: leihbibliothek@davos.gr.ch oder 081 414 33 51.

Türöffnung: 19.00 Uhr, freier Eintritt.

Download
Flyer

Veranstaltungsort
Rathaus
Berglistutz 1 
7270 Davos Platz
Veranstalter
Leihbibliothek Davos
Promenade 88
7270 Davos Platz
Tel:+41 81 414 33 50
leihbibliothek@davos.gr.ch
www.gemeindedavos.ch
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise
..und Zusatzleistungen!
Du interessierst Dich für unsere Zusatzleistungen und -Angebote.