Lukas Stöckli: Unterwegs auf den Singletrails der Welt

Fr, 01.02.2019, 20:30 h
Höhenrekorde und Erstbesteigungen sind für Bergsteiger schon lange ein bekanntes Thema, in dem sich mittlerweile die Meilensteine in den News schon überschlagen.
Von „Erstbefahrungen“ hingegen hört man bis heute wenig. Der Schweizer Profiradsportler Lukas Stöckli war einer der Ersten, der diese Geschichte überhaupt geschrieben hat.
Lukas Stöckli beschreibt sich und seine Leidenschaft so: Lust auf «Erlebnisse, die sich ins Hirn einbrennen» und die Faszination für Sport und Natur. Zielstrebigkeit und Wettkampflust hatte er schon als Mountainbike-Rennfahrer in der Nationalmannschaft. Dann stieg er aus und entwickelte neue bahnbrechenden Ideen. Als erster Mountainbiker der Welt durchquerte er 2005 in 26 Tagen den gesamten Alpenbogen an einem Stück von Wien nach Nizza.2 Jahre später setzte er einen weiteren Markstein im Mountainbiking. Sein Projekt „Gipfelstürmer“ ging damals durch alle Medien und beeindruckt auch heute noch mit Fakten und Eindrücken.
Abendkasse ab 19.45 Uhr. Eintritt CHF 10.00 bis 25.00.

Download
Flyer

Veranstaltungsort
Montana Saal
Bahnhofstr. 2
7260 Davos Dorf
Veranstalter
Schweizer Alpen-Club SAC
7270 Davos Platz
info@sac-davos.ch
www.sac-davos.ch
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise