Regelung Tickets und Abos

1. TopCard, Snowpass und Abos für Einheimische der vergangen Skisaison
Gemäss den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (höhere Gewalt und Schliessung auf Anordnung der Behörde) keine Rückvergütung vorgenommen. Wir bitten um Verständnis. In der Vergangenheit konnten AboinhaberInnen des Öftern von Saisonverlängerungen profitieren.

2. Mehrtageskarten und uneingelöste Gutscheine
Die ungenutzten Tage der Mehrtageskarten werden auf die kommende Saison gutgeschrieben. Auch die uneingelösten Gutscheine werden ihre Gültigkeit behalten und auf die Saison 2020/21 übertragen.

3. Vorverkauf TopCard 2020/21, neu mit Pandemie-Absicherung
Die Bergbahnen haben den Ververkauf für die neue TopCard mit Vorzugskonditionen neu bis Ende Juli verlängert. Gut zu wissen: Sollte es zu einer erneuten Pandemie und behördlichen Anordnung zur Schliessung aller Skigebiete der TopCard kommen, sind Jahreskartengäste neu abgesichert. Die Pandemie-Absicherung tritt in Kraft, sobald infolge einer staatlichen Anordnung zur Schliessung des Gebiets weniger als 260 Betriebstage möglich sind.

4. Tipp: Vergünstige Tickets mit der Premium Card
Bereits ab der ersten Übernachtung erhalten Sie die Premium Card. Damit profitieren Sie unter anderem von Vergünstigungen bei den Bergbahnen.

5. Weitere Fragen rund um Bergbahntickets
Für weitere Fragen bezüglich Bergbahntickets wenden Sie sich bitte direkt an die Davos Klosters Bergbahnen AG.

Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise
..und Zusatzleistungen!
Du interessierst Dich für unsere Zusatzleistungen und -Angebote.