Unternehmen Sie wieder mal eine Zugreise

Publiziert am 30.04.2019

Unterwegs mit dem "Krokodil" oder vom Gletschereis zum Gelato al limone: Eine Zugfahrt ist spannender, als Sie zuerst denken. Und mit dem Swiss Travel Pass gibt's das passende Ticket dazu.

Auch in diesem Sommer pilgert die Kult-Lokomotive Krokodil vom 11. Mai bis 27. Oktober zweimal täglich mit nostalgischen Holz- und offenen Aussichtswagen von Davos Platz entlang der wildromantischen Zügenschlucht nach Filisur. Zu den Highlights zählt die Fahrt über das 210 Meter lange Wiesner Viadukt – mit 88,9 Meter die höchste Brücke der Rhätischen Bahn (RhB). Die 40-minütige Erlebnisfahrt ist mit der Davos Klosters Card übrigens kostenlos.

Vom Gletschereis zum Gelato al limone
Sollten Sie etwas mehr Zeit haben, lohnt sich ein Tagesausflug mit dem Bernina Express. Die Strecke führt durch 55 Tunnels, über 196 Brücken und meistert Steigungen von bis zu 70 Promille. Seit 2008 gehört die Strecke von Thusis bis Tirano zum UNESCO-Welterbe. Und das Beste: Ab 11. Mai 2019 fährt der Bernina Express neu auch ab Landquart nach Tirano. Damit können Sie vom Bahnhof Klosters Platz aus, diesen spektakulären Tagesausflug starten. Für Davoser Gäste bleibt die direkte Verbindung von Davos Platz nach Tirano bestehen.

An- und Weiterreise war noch nie einfacher
Apropos einfach einsteigen: Mit dem Swiss Travel Pass reisen sie unbeschwert. Denn er garantiert freie Fahrt mit Bahn, Bus und Schiff, inkl. den Premium-Panoramazügen. Erleben Sie damit die volle Reisefreiheit – und das, mit einem einzigen Ticket. 

Mehr Informationen zum Swiss Travel Pass 

Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise