Swiss Epic Route: Fahren Sie auf der Originalstrecke

Publiziert am 06.08.2019

Die Premiere des Bike-Rennens "Swiss Epic" in Graubünden ist ausverkauft. Dank des neuen Angebots "Swiss Epic Route" folgen Sie der Originalstrecke des Rennens – ohne Renndruck und inklusive Gepäcktransport.

500 Mountainbiker aus allen Teilen der Welt fahren vom 20. bis 24. August 2019 auf Singletrails von Davos über St. Moritz und Lenzerheide zurück nach Davos. Die 250 Zweierteams absolvieren in fünf Tagen eine Strecke von 350 Kilometern und überwinden dabei 12’000 Höhenmeter. Zusammen mit dem legendären "Cape Epic" in Südafrika und dem "Pioneer Race" in Neuseeland bildet "Swiss Epic" in Graubünden die neue "Epic Series" der begehrtesten Mountainbike-Mehretappenrennen.

Neues Angebot für Mountainbiker
Zusammen mit der Bündner Bike-Plattform herbert.bike haben wir das Angebot Swiss Epic Route geschnürt. Dabei folgen Sie den Originalstrecken des Mountainbike-Rennens. Sie teilen aber selbst ein, welche Abschnitte Sie fahren möchten. Die Tour startet und endet in Davos. Auf allen Etappen gibt es Alternativen, um die Route mit Bergbahnen, Postauto oder der Rhätischen Bahn abzukürzen.

Wahlweise vier oder sechs Übernachtungen
Das Angebot "Swiss Epic Route" gibt es mit vier Übernachtungen und drei Tagesetappen oder mit sechs Übernachtungen und fünf Tagesetappen – inklusive Gepäcktransport. Zur Auswahl stehen dabei die Davoser Unterkünfte Hotel Grischa als Teil des Premium-Angebots mit Halbpension und das Hotel Panorama als Standard-Angebot mit Zimmer/Frühstück. Das Angebot ist bis 20. Oktober 2019 gültig.

Jetzt Angebot buchen

Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise