Parsenn zählt zu den beliebtesten Skiorten auf Instagram

Publiziert am 05.12.2017

Was sind die schönsten Skigebiete? Ausschlaggebend sind für einmal weder die Schneesicherheit noch die Pistenkilometer, sondern nur die Beliebtheit auf Instagram. Das Davoser Skigebiet Parsenn schafft es auf Platz 5.

Ferien müssen heute nicht nur erholsam sein, sondern auch schön aussehen. Und das vor allem für Instagram, das inzwischen mehr als 800 Millionen Nutzer hat und stetig wächst. In diesen Tagen lösen Bergfotos von Skigebieten einsame Traumstrände ab. Die Ferienwohnungswebseite Likibu hat daraus ein Ranking mit den fotogensten Skigebieten in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstellt. Das Skigebiet Parsenn in Davos schafft es auf den fünften Platz. Rund 160'000 Mal wurde Parsenn auf Instagram verlinkt. Ebenfalls die renommierte deutsche Tageszeitung "Die Zeit" berichtete darüber. 

Top 15 der beliebtesten Skigebiete auf Instagram im deutschsprachigen Raum

  • 1. Platz: Zermatt, Schweiz
  • 2. Platz: St. Moritz, Schweiz
  • 3. Platz: St. Anton am Arlberg, Österreich
  • 4. Platz: Kitzbühel/Kirchberg, Österreich
  • 5. Platz: Parsenn – Davos Klosters, Schweiz
  • 6. Platz: Grindelwald/Wengen, Schweiz
  • 7. Platz: Zugspitze, Deutschland
  • 8. Platz: Ischgl, Österreich
  • 9. Platz: Garmisch-Classic, Deutschland
  • 10. Platz: Sölden, Österreich
  • 11. Platz: Engelberg-Titlis, Schweiz
  • 12. Platz: Oberstdorf, Deutschland
  • 13. Platz: Hintertux/Tux, Österreich
  • 14. Platz: Feldberg, Deutschland
  • 15. Platz: Spitzingsee-Tegernsee, Deutschland

Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise