Neues Après-Ski-Lokal eröffnet gegenüber der Parsennbahn

Publiziert am 20.12.2018

Am Freitag, 21. Dezember 2018 eröffnet in Davos Dorf ein neues Après-Ski-Lokal: der Parsenn Gada. Täglich ab 15 Uhr bis Mitternacht bekommen Gäste warme Speisen, Snacks und Getränke – und freitags und samstags sogar einen Live-DJ.

Ein rustikales aber trotzdem modernes Ambiente mit viel Holz, heimeligen Feuer und einer geselligen Bar: Gegenüber der Parsenn-Talstation ist ein neues Après-Ski-Lokal entstanden – der Parsenn Gada. Diesen Freitag, 21. Dezember 2018 findet die offizielle Eröffnung statt. Die Bar ist täglich ab 15 Uhr bis Mitternacht geöffnet und bietet warme Speisen, Snacks und Drinks an. Auf der angrenzenden Terrasse ermöglichen Heizstrahler gemütlliche Après-Ski-Momente draussen. Für Party-Stimmung sorgt jeweils freitags und samstags ein Live-DJ.

Neues Après-Ski-Lokal füllt Marktlücke
"Der Parsenn Gada füllt eine Marktlücke: ein Après-Ski-Lokal im Dorf und nahe der Talstation Parsenn gelegen mit einem Aussenbereich aber auch gemütlichen Sitzplätzen im Inneren", erklärt der Gastgeber Hans Fopp das Konzept. Im Herbst starteten die Bauarbeiten des 200 m2 grossen Lokals. Ein Zugang zum Hotel Parsenn wurde herausgebrochen und eine u-förmige Bar mit angrenzender Küche gebaut. Der Parsenn Gada hat das Zeug, ein neuer Treffpunkt in Davos Dorf zu werden. In diesem Sinne, hingehen und ausprobieren.

Weitere Informationen über den neuen Parsenn Gada

Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise