Neu für Trailrunner: der Drei-Tage-Trail

Publiziert am 01.09.2020

Buchbares Package inkl. Gepäcktransport: Auf dem Drei-Tage-Trail müssen Sie sich um nichts anderes kümmern, als durch die Bergwelt rund um Davos Klosters und das Prättigau zu laufen. Happy running!

Beim Trailrunning ist der Weg das Ziel. So auch bei der neuen Mehrtagestour Drei-Tage-Trail. Auf den drei knackigen und landschaftlich durchgehend spektakulären Tagesetappen durchstreifen Trailrunner die Bergwelt rund um Davos Klosters und das Prättigau. Das Gepäck wird dabei transportiert, am Abend warten erholsame Hotelübernachtungen mit regionaler Verpflegung auf die Sportler. Kurz: Hier geht es wirklich nur um eines – das Laufen.

Landschaftliche Highlights in drei Tagen
Am ersten Tag führt die Strecke über die Parsennbahn hinauf aufs Weissfluhjoch. Von dort startet das Abenteuer über den Panorama Trail Richtung Gotschna und dann weiter nach Klosters (17,1 km / 3–4 Stunden). Auf der Folgeetappe geht es zunächst mit der Madrisabahn zum Ausgangspunkt, von dort über das Rätschenjoch und das Gafierjoch nach St. Antönien (18,1 km / 4–5 Stunden). Krönender Abschluss ist am dritten Tag der Trail vorbei am Carschinasee, über das Verajoch und Gafalljoch bis zur Bergstation Fanas (29,3 km / 6–7 Stunden). Nach einem gemütlichen Abschluss auf der Terrasse des Berghauses Sassauna bringt die Seilbahn die Outdoor-Helden zurück ins Tal.

Jetzt buchen und schon bald loslaufen

Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise
..und Zusatzleistungen!
Du interessierst Dich für unsere Zusatzleistungen und -Angebote.