Mit der Tschu-Tschu-Bahn zum Landwasserviadukt

Publiziert am 10.07.2019

Bis Ende August transportiert der Landwasser-Express, eine Tschu-Tschu-Bahn, viermal täglich Gäste vom Bahnhof Filisur zum Viaduktplatz. Ein Highlight, nicht nur für Bahn-Fans.

Fotografen, Instagramer und Bahn-Liebhaber lieben es: das Landwasserviadukt vor den Toren der Destination Davos Klosters. Hier Ihre Chance. Erleben auch Sie das Wahrzeichen der Rhätischen Bahn bis zum 31. August aus einer komplett neuen Perspektive. Der Landwasser-Express, eine knallrote Tschu-Tschu-Bahn, transportiert Ausflugsgäste vom Bahnhof Filisur in 30 Minuten zum Viaduktplatz beim Landwasserviadukt. Von dort aus können Sie dieses imposante Bauwerk in voller Grösse bestaunen. Tipp: Kamera nicht vergessen.

Täglich vier Fahrten
Eine Fahrt zum Landwasserviadukt kostet fünf Franken für Erwachsene und drei Franken für Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahre. Die Tschu-Tschu-Bahn verkehrt viermal täglich ab dem Bahnhof Filisur: 09.15 Uhr, 11.15 Uhr, 13.15 Uhr und 15.15 Uhr.

Weitere Informationen zum Landwasser-Express

Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise