Flüelapass und Zügenschlucht erwachen aus Winterschlaf

Publiziert am 24.04.2020

Die Wintersperre am Flüelapass wird am Montag, 27 April um 5 Uhr aufgehoben. Ebenfalls aus dem Winterschlaf erwacht die alte Zügenstrasse, die ab Samstag, 25. April wieder geöffnet ist.

Das frühlingshafte Wetter macht es möglich: Deutlich früher als letztes Jahr wird die Wintersperre am Flüelapass bereits am Montag, 27. April um 5 Uhr aufgehoben. Vorbehalten bleibt eine Änderungen aufgrund der aktuellen Wetter- und Lawinensituation. 

Zügenschlucht am Samstag wieder begehbar
Apropos Wintersperre: Auch die alte Zügenstrasse ist ab Samstag, 25. April wieder geöffnet. Das Begehen der Strasse erfolgt jedoch auf eigene Verantwortung, da jederzeit Steinschlag möglich sein kann. Insbesondere bei starkem Regen und bei Gewittern besteht eine erhöhte Gefahr. Und Fussgänger und Mountainbiker freuen sich über eine kürzlich eröffnete Brücke zwischen dem Bahnhof Monstein und dem Schmelzboden. Damit entfällt ein Ausweichen auf die Landwasserstrasse.

Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise
..und Zusatzleistungen!
Du interessierst Dich für unsere Zusatzleistungen und -Angebote.