Flüela-Shuttle fährt wieder für Skitourengänger

Publiziert am 27.01.2020

Der Flüela-Shuttle transportiert vom 8. bis 22. Februar Skitourengänger hinauf zum Flüela Hospiz. Der Bus fährt nur auf Vorreservation, eine Fahrt kostet zehn Franken pro Person.

Flüela-Schwarzhorn, Radüner-Rothorn, Piz Campatsch oder den Zugang zur Grialetsch-Hütte: Der Flüelapass gilt unter Kennern als Skitouren-Paradies. Dank des Flüela-Shuttles liegen diese Tourenziele vom 8. bis 22. Februar 2020 ganz nah: Der Bus transportiert samstags und sonntags Tourenskifahrer vom Bahnhof Davos Dorf resp. Tschuggen bis hinauf zum Flüela Hospiz. Auf Anfrage fährt der Flüela-Shuttle auch wochentags.

Reservation erforderlich
Wer an einer Fahrt interessiert ist, reserviert seinen Platz im Vorfeld per E-Mail an info@gotschnataxi.ch oder telefonisch unter +41 81 420 20 20. Eine Fahrt kostet zehn Franken pro Person (mind. 10 Personen). Die Fahrzeiten erfolgen nach Absprache, die letzte Fahrt findet spätestens um 9 Uhr statt. Ob eine Fahrt durchgeführt wird, hängt von den Witterungs- und Strassenverhältnissen ab. Informationen dazu sind jeweils morgens ab 6.30 Uhr unter +41 81 420 20 20 verfügbar.

Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise