Davos Klosters LogoSports Unlimited Logo

Skigebiete in Davos Klosters

Davos Klosters gilt als schneesichere Skiregion

Sind Sie ein Gipfelstürmer? Dann erscheint Ihnen der Tag in den Skigebieten von Davos Klosters bestimmt zu kurz: Der Freestyle-Berg Jakobshorn, der Ski-Klassiker Parsenn und die zwei familienfreundlichen Berge Madrisa und Rinerhorn stehen zur Auswahl. Dazu kommen das entschleunigte Skigebiet Schatzalp und der Freeride-Berg Pischa. Kurz: 300 km schneesichere Pisten und 57 Transportanlagen.

Fünf
Skigebiete

Für Freestyler

Jakobshorn

Auf dem Jakobshorn kommen vor allem Snowboarder und Freeskier auf ihre Kosten, die ihren Spass im Funpark haben. Nicht nur auf den zahlreichen Pisten und Anlagen geht hier die Post ab - auch in den Skihütten. Das Angebot an nationalen wie internationalen Sportveranstaltungen am Jakobshorn ist riesig.

zum Jakobshorn

Für Ausdauernde

Parsenn

Auf der gegenüberliegenden Talseite befindet sich das Skigebiet Parsenn, das von Davos und Klosters aus zugänglich ist. Als grösstes Schneesportgebiet der Region bietet es Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Auf Parsenn befindet sich auch eine der längsten Abfahrten Europas – vom Weissfluhgipfel bis nach Küblis sind es 12 km.

zur Parsenn

Für Familien

Madrisa & Rinerhorn

Die Familienberge Madrisa und Rinerhorn bieten skibegeisterten Familien genau das Richtige. Kinder erleben in den jeweiligen Kinderparadiesen Spass und Abwechslung.

zur Madrisa

Für Freerider

Pischa

Pischa ist die naturbelassene Alternative für alle, die den Berg fernab des Rummels geniessen möchten. Im Fokus stehen alternative Sportarten wie Fatbiken, Winterwandern, Schneeschuhlaufen oder hochalpines Langlaufen. Zudem gilt das Gebiet als ausgezeichneter Ausgangspunkt für Skitouren im freien Gelände und Freeriden.

zur Pischa

Für Geniesser

Schatzalp & Strela

Die Schatzalp-Strela-Bahnen Davos haben das erste "entschleunigte" Skigebiet entstehen lassen. Das auf der Sonnenseite von Davos liegende Gebiet ist mit seinen sanft abfallenden Hängen ideal dazu geeignet. Schatzalp/Strela ist vom Zentrum von Davos Platz aus mit der Standseilbahn in nur vier Minuten zu erreichen.

zur Schatzalp

Zahlen & Fakten der Bergbahnen

  • Transportanlagen: 57 (inkl. Tallifte)
  • Transportleistung: 64'421 Passagiere pro Stunde
  • Anzahl Pisten: 110
  • Anzahl Pisten-Kilometer: rund 300 km
  • Längste Abfahrt: 12 km (Weissfluhgipel - Küblis)
  • Anteil Skigebiet über 2'000 m ü. M.: ca. 80%
Mit Live Chat können Sie uns direkt schreiben
Wir sind via WhatsApp erreichbar!
1.

Legen Sie für unsere Rufnummer
+41 81 415 21 88 einen Kontakt an.

2.

Schreiben Sie Ihre Frage direkt per WhatsApp.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne während der Öffnungszeiten des Informationsbüros .

Planen und Buchen