Langlauf

Langlaufen auf Weltcup-Loipen - zum Nulltarif

Die Weltelite der Langläuferinnen und Langläufer steht jedes Jahr anlässlich von Davos Nordic am Start. Langlaufen Sie auf den FIS-Rennloipen im Flüelatal, wo auch Dario Cologna & Co um Weltcup-Punkte kämpfen. Oder ziehen Sie durch die romantischen Seitentäler Ihre Spuren. Sie haben noch nicht genug? Ab auf die Nachtloipe. Und das beste ist: Langlaufen ist in Davos Klosters kostenlos! Es gibt keine Langlauf-Vignetten-Pflicht.

Langlaufbroschüre

Loipennetz

Das Loipennetz in Davos Klosters umfasst über 100 km klassische Loipen und 46 km Skating-Loipen aller Schwierigkeitsgrade. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind top präpariert. Zudem finden Sie in Davos spezielle Hundeloipen entlang dem Landwasser. Panoramakarte

Loipenbericht
Loipen Davos
  • 78 km klassisch gespurte Loipen
  • 48 km Skating-Loipen
  • Getrennte Loipen für klassisch und Skating
  • 15 km Hundeloipe
  • 2.5 km beleuchtete Nachtloipe (täglich bis 21:30 h)
Loipen Klosters
  • 23 km klassisch gespurte Loipen
  • 23 km Skating-Loipen
  • 3 km Nachtloipe (Di & Do 18:00 h bis 21:30 h)
Loipe Wiesen
  • 2 km klassisch gespurte Loipen
  • 2 km Skating-Loipen

Blick Langlaufplausch

Sportliche und gesellige Tage unter Gleichgesinnten.

Die Teilnehmer profitieren vom ausgezeichneten Unterricht durch Langlauf-Experten oder können das neuste Material inkl. eines professionellen Wachskurses kostenlos testen. Der fachmännische Trainerstab steht jeder Zeit beratend zur Seite.

26.-30.11.2016
30.11.-04.12.2016

Snowfarming

Snowfarming ist ein Überbegriff für Schneemanagement.

In Davos wird seit 2008 jeweils im Frühling ein Schneehaufen mit Sägespänen zugedeckt. Dieser Schnee wird im Herbst für die Präparierung einer Langlaufloipe verwendet, bevor neuer Schnee produziert werden kann.

Durch das Abdecken bleiben ca. 70-80% des Schneevolumens erhalten. Damit kann ein früher Saisonstart unabhängig von den Temperaturen im Herbst garantiert werden.

Das Snowfarming Davos wurde Im Herbst 2015 mit dem Bau einer neuen Infrastruktur vergrössert. Bereits während dem Winter 2015/16 konnte die dreifache Menge an Schnee produziert und eingelagert werden. Mit diesem übersommerten Schnee wird im Spätherbst im vorderen Flüelatal eine Loipe von ca. 4 km Länge präpariert.

Nutzungsanfrage Loipen

Teams und Privatpersonen können die Snowfarming Loipe nutzen. Teams müssen sich jedoch zuvor anmelden. Dies können sie über die Nutzungsanfrage tun. Ausserdem sind dort die offiziellen Trainingszeiten einsehbar.

Langlaufschulen

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Die zahlreichen Schneesportschulen in Davos Klosters stehen Ihnen mit umfangreichem Know How zur Verfügung.

Interaktive Karte

Auf unserer interaktiven Karte finden Sie viele Details wie Bergbahnen, Wanderwege, Spazierwege, Touren, Bergrestaurants, etc. Einige der Daten sind mit Statusanzeigen verknüpft, die regelmässig aktualisiert werden und Ihnen einen umfassenden Überblick bieten. Wählen Sie in der Legende ein Thema, damit Sie noch schneller die gewünschten Daten finden.

Der Langlauf Club Davos fördert und unterstützt den Langlaufsport in Davos

Seit 1976 bezweckt der Langlauf Club Davos die Förderung und Unterstützung des Langlaufsports in der Landschaft Davos. Mitgliederbeiträge fliessen regelmässig in die Erneuerung und Erweiterung der Langlauf-Infrastruktur.

Davos kennt keine Langlauf-Vignettenpflicht, doch mit einem Beitritt in den Langlauf Club Davos helfen Sie aktiv mit, weiterhin den hohen Standard der Davoser Langlaufloipen aufrecht zu erhalten.

www.langlaufdavos.ch