Eissport

Eissport hat in Davos Klosters Tradition

Davos Klosters ist das Eissport-Eldorado schlechthin - für aktive Läufer gleichermassen wie für Zuschauer. Dafür sorgen die grösste Natureisbahn Europas in Davos sowie weitere Eisbahnen in der ganzen Region, die für Eislaufen, Eisschnelllaufen, Hockey, Curlen oder Eisstockschiessen genutzt werden. Darüber hinaus verfügt Davos mit der Vaillant Arena über eines der schönsten Eishockey-Stadien überhaupt, mit dem HC Davos über den beliebtesten Eishockey-Club der Schweiz und mit dem Spengler Cup über das traditionsreichste Eishockeyturnier der Welt.

Eisbahnen
Sportzentrum Davos: Professionelle Infrastruktur im Zentrum von Davos.

Davoser Sportzentrum

Das moderne Sportzentrum Davos beinhaltet ideale Trainings- und Wettkampfbedingungen mit professioneller Infrastruktur an bester Lage im Zentrum von Davos. Sämtliche Eissportarten wie Eishockey, Eiskunstlauf, Eisschnellauf, Curling und Eisstockschiessen bis hin zum Rinkybandy werden hier betrieben. Zum Sportzentrum gehören auch das Eisstadion "Vaillant Arena", eine offene Kunsteisbahn und eine grosse Natureisbahn mit separatem Hockeyfeld. Schlittschuh-Vermietung vorhanden.

Restaurant Time-Out

Das Restaurant Time-Out im Sportzentrum Davos verfügt über eine grosse Sonnenterasse mit Blick auf die Natureisbahn - ideal, um den Kids auf der Natureisbahn zuzuschauen. Das Restaurant bietet ein umfangreiches Verpflegungsangebot. Im Innenraum werden via Grossbildschirm diverse Sportanlässe live übertragen.

Sportzentrum Davos
Talstrasse 41
7270 Davos Platz
Tel. +41 81 415 36 00
sportzentrum@davos.ch
www.davos.ch

Das Sportzentrum Klosters verfügt über zwei Kunsteisbahnen für jegliche Eissportarten.

Klosterser Sportzentrum

Das 1996 eröffnete Sportzentrum Klosters liegt im Zentrum des Ferienortes und ist ganzjährig geöffnet. Im Winter stehen zwei Kunsteisbahnen für die Eissportarten Eishockey, Eiskunstlaufen, Eisstockschiessen und Curling (4 Rinks) zur Verfügung. Die Eisbahnen können auch für private Anlässe reserviert werden. Tipp: Jeden Freitagabend von 19:30 bis 22:00 Uhr findet das öffentliche Abendeislaufen statt. Schlittschuh-Vermietung vorhanden.

Restaurant Sportzentrum

Das einladende Restaurant im Klosterser Sportzentrum bietet einen geräumigem Wintergarten und eine grosszügige Sonnenterasse. Die Speisekarte ist vielfältig und ideal für Sportler, die sich vor oder nach dem Eislaufen verpflegen möchten. Zum Restaurant gehören auch Seminarräume.

Sportzentrum Klosters
Doggilochstrasse 51
7250 Klosters
Tel. +41 81 410 21 31
sportklosters@bluewin.ch
www.sportzentrum-klosters.ch

Eislauf & Eisschnelllauf

Eislauf

Erleben Sie Sport und Spass beim Eislaufen auf der grössten Natureisbahn Europas (18'000 Quadratmeter) oder auf der offenen Kunsteisbahn in Davos Platz, auf dem Seehofseeli in Davos Dorf oder auf der Kunsteisbahn Klosters. Und wenn es die Temperaturen erlauben, kann auch in Wiesen auf dem Schulhausplatz Eislauf betrieben werden. 

Eisbahnen
Eisschnellauf

Zur Natureisbahn Davos gehört eine Eisschnelllaufbahn, die internationalen Standards entspricht. Davos ist Jahr für Jahr Schauplatz von nationalen und internationalen Meisterschaften im Eisschnelllauf und verfügt über eine der schnellsten Aussenbahnen der Welt. 9 Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften und 11 Europameisterschaften sind bis heute in Davos ausgetragen worden.

Eisschnelllauf auf der Natureisbahn: Mitte Dezember bis Ende Februar - täglich von 10:00 bis 14:00 Uhr. Auf Wunsch wird Ihnen Unterricht mit ausgebildeten Eislauflehrern in Deutsch, Englisch oder Französisch erteilt.

www.davos-skating.ch

Curling & Eisstockschiessen

Curling ist in Davos wie auch in Klosters möglich.
Curling

Den Granitstein auf poliertem Eis ins Ziel zu curlen, ist eine Kunst für sich und erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Curling kurz erklärt: Die Mannschaften versuchen die Steine in 6, 8 oder 10 Durchgängen möglichst nahe ins "house" zu spielen. Für jeden Stein, der näher als jener des Gegners am "house" liegt, erhält man einen Punkt.

www.davos-curling.ch
www.curlingklosters.ch

Eisstockschiessen

Eisstockschiessen ist eine der ältesten Wintersportarten überhaupt. Im 16. Jahrhundert wagten sich vor allem Bauern und Handwerker aufs Eis und vertrieben sich damit die Winterzeit. Bei diesem Sport wird ein Eisstock zum Gleiten gebraucht. In Sachen Ausrüstung empfiehlt es sich, keine Schuhe mit Ledersohlen zu tragen. Eisstockschiessen kurz erklärt: Ziel beim Eisstockschiessen ist es, in 6 Kehren (Durchgängen) die Eisstöcke der eigenen Mannschaft möglichst nahe der Daube zu platzieren. Dies ist ein wahres "Mensch ärgere Dich nicht" auf dem Eis! Denn wer hat schon keinen Spass daran, den Gegner auf glatten Eisflächen kurz vor dem Spiel-Gewinn noch rauszuwerfen?

Sportzentrum Davos
Talstrasse 41
7270 Davos Platz
Tel. +41 81 415 36 00
sportzentrum@davos.ch
www.davos.ch

Sportzentrum Klosters
Doggilochstrasse 51
7250 Klosters
Tel. +41 81 410 21 31
sportklosters@bluewin.ch
www.sportzentrum-klosters.ch