Die Sphinx verrät den Schatz!

Steinmann Silvrettahütte von oben Napoleon Steinbock Wandergruppe Wasserfall Steinkreis
Startpunkt:
Silvrettahütte SAC
Orte an der Route:
Silvrettahütte - Steinmann - Schafweg - Sphinx - Silvrettahütte
Beschreibung:
Eine abwechslungsreiche Rund- und Entdeckungstour oberhalb der Silvrettahütte. Start und Ziel direkt bei der Hütte. Passweg, Gletscherpfad und ein kleines Schafweglein ergeben zusammengehängt eine interessante Runde mit grandiosen Ausblicken inmitten einer alpinen Naturlandschaft. Keine besonderen Schwierigkeiten für Kinder in Begleitung. Dennoch braucht's offene Augen, um den Weg nicht zu verlieren und alle Weg-Punkte zu finden! Die Sphinx wird gegen Ende verraten, wo der Silberschatz zu finden ist...

Start und Ziel: bei der Silvrettahütte

Weg-Punkte
01 Steinkreis
02 Wasserfall
03 Gletscherblick
04 Steinmann
05 Strand
06 Schafweg
07 Aussicht
08 Sphinx
09 Swimming Pool
10 Schatz

Wanderweg zur Hütte:
Der Weg zur Hütte führt ab Klosters über Monbiel auf die Alp Novai. Dann wird der Weg etwas steilern und führt durch das sehr schöne Val Sardasca. (Länge: 14.5 km; Zeit Hin: 5h; Zeit Zurück: 4.5h)
Varianten:
Variante A: Die Variante A führt vorbei am Waserfall und zwei idyllischen Seen (Länge: 1.3 km; Zeit: 0.75h).
Variante B: Die Variante B führt Sie hinauf auf die Sphinx, von wo aus eine herrliche Aussicht zu geniessen ist (Länge: 0.8 km; Zeit: 0.5h).
Siehe auch:
For Supported Areas
GEO-Tracks GmbH
Zugerstrasse 1
CH-6330 Cham
Web: www.gps-tracks.com
E-Mail: touren@gps-tracks.com
Achtung:
Bei der Variante B über den Grat der Sphinx braucht es etwas Trittsicherheit.
Am Gletscherbach und Wasserfall Vorsicht vor dem reissenden Wasser.
Zeit 1.5 h Länge 2.2 Km Aufstieg 191 m Abstieg 191 m Max Höhe 2532 m ü.M. Schwierigkeit
Höhenprofil
Tourenblatt speichern
XXL Topo-Karte
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise