Alps Epic Trail Davos

Der längste Trail der Schweiz

Der „Alps Epic Trail Davos“ wurde 2014 als neuer IMBA Epic Trail ausgezeichnet. Damit steigt die Strecke vom Jakobshorn nach Filisur in den erlauchten Kreis der besten Mountainbike-Trails der Welt auf.

Als IMBA Epic Trails werden weltweit Mountainbike-Routen ausgezeichnet, welche faszinierende Backcountry-Erfahrungen bieten sowie mehr als 80% Anteil an Singletrails bzw. eine Länge von mindestens 20 Meilen aufweisen.

Kein anderer Trail in der Schweiz wurde bisher als IMBA Epic Trail "geadelt". Der "Alps Epic Trail Davos" gehört dementsprechend dem Kreis der besten Mountainbike-Trails der Welt an.

Alps Epic Trail Davos
Der längste Trail der Schweiz

Der Trail

Der 45 km lange "Alps Epic Trail Davos" führt vom Jakobshorn über das Sertig Dörfli nach Davos Monstein bis Filisur.

Strecke

Jakobshorngipfel - Sertig Dörfli - Äbirügg - Bergstation Rinerhorn - Hauderalp - Oberalp - Monstein - Säge - Erzgruben - Jenisberg - Zügenschlucht - Bärentritt - Bahnhof Wiesen - Leidboden - Landwasserviadukt - Filisur

Distanz, Höhendifferenz

Ab Jakobshorn:
38km, 615 hm Aufstieg, 2070 hm Abfahrt

Ab Rinerhorn:
27km, 340 hm Aufstieg, 1315 hm Abfahrt

Höhepunkte
  • Abfahrt vom Jakobshorn ins Sertig
  • Aufstieg vom Sertig zum Äbirügg
  • Trail vom Rinerhorn nach Monstein und Jenisberg
  • Schlussstrecke entlang dem Fluss Landwasser von Wiesen nach Filisur
Tipp

Bei herrlicher Aussicht einheimische Spezialitäten im Restaurant Gässälibeiz in Jenisberg geniessen.