Gotschna Freeride Piste

Startpunkt:
Klosters - Bergbahn Gotschnaboden
Orte an der Route:
Gotschnaboden - Klosters
Beschreibung:
6 km lang ist diese spektakuläre Achterbahn für Mountainbiker. Über 200 Steilkurven, Sprünge und Wellen führt die Piste nach Klosters. 50 Steilwandkurven locken, die ein Fahrer mit guter Technik ungebremst fahren kann. Über 30 Tables, abgeflachte Erdhügel mit steiler Anfahrt, wurden aufgeschüttet. Nur für erfahrene Freerider sind die Kombinationen aus hohen Sprüngen, harten Wellen und sogar senkrechten Kurven. Die Gotschna Freeride Piste besticht durch Fahrspass pur dank dem mässig steilen Gelände von Gotschnaboden bis hinunter zur Talstation der Gotschnabahn. Vorbild für die neue Piste in Klosters war die legendäre «A-Line» im kanadischen Whistler Mountain. Die überwältigenden Reaktionen der ersten Saison zeigen, dass Davos Klosters eine Piste mit extrem gutem Flow für alle Leistungsniveaus gelungen ist.
Siehe auch:
Destination Davos Klosters
Davos Destinations-Organisation (Genossenschaft)
Tourismus- und Sportzentrum
Talstrasse 41
CH-7270 Davos
Tel: +41 (0)81 415 21 74
Fax: +41 (0)81 415 21 77
E-Mail: info@davos.ch
Internet: www.davos.ch
Achtung:
Öffnungszeiten: Ab 29. Juni; 1. & 2. Sektion durchgehend geöffnet
Anforderung Fahrtechnik: Single Trail und Geländeerfahrung
Die Strecke ist vollständig mit spezieller Freeride-Beschilderung ausgestattet.
Freeride Bikes und Ausrüstung sind bei den Bikeshops erhältlich.
Zeit 1 h Länge 5.7 Km Aufstieg 5 m Abstieg 590 m Max Höhe 1779 m ü.M. Schwierigkeit
Höhenprofil
Tourenblatt speichern
XXL Topo-Karte
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise