Mountainbike

Trails mit Flow ohne Ende

Davos Klosters mit dem Prättigau zählt zu den attraktivsten Bike-Destinationen Graubündens. Die ausgeschilderten Mountainbike-Touren in der Region lassen jedes Bikerherz höher schlagen und bieten auch dem geübtesten Mountainbiker ein fantastisches Bike- und Naturerlebnis.

Die Bikedestination Davos Klosters trumpft im Sommer mit über 1‘300 Kilometern Bike- Trails auf. Und die befinden sich unmittelbar vor der Haustüre. Im Vergleich zu der gesamten Ferienregion Graubünden, das 4‘000 km markierte Bike-Wege ausweist, ist das ganz schön viel. Ganz zu schweigen vom längsten Single-Trail der Schweiz (45 km), dem Alps Epic Trail Davos, auf den man besonders stolz ist. Was die Bike-Region zusätzlich attraktiv macht, sind die qualitativ hochwertigen und sicheren Bike-Trails, die einzig von der Bike-Crew Davos Klosters präpariert und in Stand gehalten werden. Und dem ganzen Angebot setzen wohl die spektakulären Trails wie die Gotschna Freeride Piste oder die 10‘000 Höhenmeter Bahnentour die Krone auf. Für Genussbiker und Familien bieten die wunderschönen Seitentäler ein beliebtes Ziel. Während jeder Tour wartet dabei ein gemütliches Gasthaus mit Erfrischungen und selbstgemachten Leckereien.

Bike-Broschüre mit allen Infos herunterladen

Flow ohne Ende.
Im Singletrail-Paradies.

Tourenvorschläge und Highlights

Auf der Seite Tourenvorschläge haben wir fast 30 Bike-Touren in Davos Klosters und dem Prättigau für Sie zusammengestellt, die nach Zeitbedarf, Länge der Tour, Höhenmeter, höchster Punkt und Schwierigkeit sortiert werden können.

Tourenvorschläge
Singletrail-Paradies der Alpen.
Alps Epic Trail Davos

Es gibt nur drei Routen in den Alpen, die es in die Liste "Epic Trails" der International Mountainbike Association (IMBA) geschafft haben. Der "Alps Epic Trail Davos" durch das Landwassertal ist einer von ihnen.

Alps Epic Trail Davos
Bahnentour

Ein Kick für Cracks bietet die Bahnentour mit 10'000 Abfahrts-Höhenmeter! Keine andere Tour bietet so viele Singletrail-Abfahrten: Biker von überall her, die etwas von Singletrail-Abfahrten halten, haben die Bahnentour Davos Klosters schon gewagt.

Bahnentour

Bike-Transport

In Davos Klosters gehören die Bergbahnen, der Bike Shuttle und die Rhätische Bahn zum festen Mountainbike-Angebot. Die Bergbahnen und der Bike Shuttle der Region befördern Bikes bis in hohe Lagen. Auf insgesamt sechs Stand- und Luftseilbahnen ist der Transport mit dem Mountainbike möglich. Biketouren erhalten so zusätzliche Attraktivität, weil der Aufstieg zum Trailstart erleichtert wird.

Bike-Transport

Trail-Toleranz

In Davos Klosters benutzen Wanderer und Mountainbiker die gleichen Wege ohne Einschränkungen. Möglich macht dies eine tolerante und rücksichtsvolle Einstellung von allen Seiten. Mountainbiker bremsen beim Überholen auf Schritttempo ab und halten beim Kreuzen auf schmalen Wegen an, um Wanderern Platz zu machen. Und auch Fussgänger akzeptieren die Mountainbiker als gleichwertige Wegnutzer und geben beim Aufeinandertreffen den Weg, wo immer möglich und sinnvoll, frei.

Bike-Karten

Auf unserer interaktiven Karte finden Sie viele Details wie Bergbahnen, Wanderwege, Spazierwege, Touren, Bergrestaurants, etc.

Die Swiss Singletrail Maps sind bekannte Schweizer Mountainbike-Karten im Massstab 1:50'000 und gedruckt auf ein reiss- und wasserfestes Spezialpapier. Die Karten enthalten ein umfangreiches Wegnetz für Mountainbiker in drei Schwierigkeitsstufen. Die Swiss Singletrail Map Davos Klosters ist in allen Tourismusbüros, an den Talstationen der Bergbahnen und in Bikeshops erhältlich.

Gotschna Freeride-Piste

6 km lang ist diese spektakuläre Achterbahn für Mountainbiker. Über 200 Steilkurven, Sprünge und Wellen führt die Piste nach Klosters. 50 Steilwandkurven locken, die ein Fahrer mit guter Technik ungebremst fahren kann. Über 30 Tables, abgeflachte Erdhügel mit steiler Anfahrt, wurden aufgeschüttet. Nur für erfahrene Freerider sind die Kombinationen aus hohen Sprüngen, harten Wellen und sogar senkrechten Kurven. Die Gotschna Freeride-Piste besticht durch grossen Fahrspass dank dem mässig steilen Gelände von Gotschnaboden bis hinunter zur Talstation der Gotschnabahn. Vorbild für die neue Piste in Klosters war die legendäre "A-Line" im kanadischen Whistler Mountain.  

closed
Gotschna Freeride Piste
Länge:
5700 m
Differenz:
590 m
Startort Bahnhof Klosters Platz, Bergbahn Klosters - Gotschnaboden
Strecke Gotschnaboden - Klosters
Länge 5.78 Kilometer, 590 Höhenmeter
Anforderung Fahrtechnik: Single Trail und Geländeerfahrung
Öffnungszeiten ab 28. Mai Wochenendbetrieb 1. Sektion
ab 18. Juni - 16. Oktober 1. & 2. Sektion durchgehend geöffnet
Besonderes Die Strecke ist vollständig mit spezieller Freeride-Beschilderung ausgestattet.
Kosten Tarife Davos Klosters Moutains
Vermietung Freeride Bikes und Ausrüstung sind bei den Bikeshops erhältlich.

Davos Klosters Bergbahnen AG
Verkaufsstelle Parsenn Klosters (Gotschna)
Gotschnastrasse 19
7250 Klosters
Tel. +41 81 417 68 00
kasse.gotschna@davosklosters.ch
www.davosklosters.ch

Gotschna Freeride
Die Bündner A-Linie in Klosters

Adventure Park Davos Färich
Flüelastrasse
7260 Davos Dorf
Tel. +41 81 416 18 68
adventurepark@davos.ch
www.davos.ch

Bikepark

Im Adventure Park Davos Färich eingangs des Flüelatals steht ein Bikepark zur Verfügung, der für alle Mountainbiker geeignet ist. Das fahrerische Können spielt keine Rolle - die Strecken sind so gestaltet, dass Anfänger und geübte Fahrer Spass dran haben. Verschiedene Elemente wie Tables, Pumptrack, Jumps und North-Shore-Bauten lassen Biker ihr Fahrkönnen besser einschätzen und verbessern.

Anforderung Fahrtechnik: Anfänger bis Profi
Öffnungszeiten Juli bis Oktober (auch ausserhalb der Öffnungszeiten des Seilparks befahrbar)
Besonderes Die Benutzung des Bikeparks erfolgt auf eigene Gefahr.
Kosten Benutzung kostenlos
Vermietung Dirtbikes und Helme, inkl. Knie-, Schienbein-, Ellbogen-Protektoren:

1 Stunde CHF 20.- für Jugendliche & Erwachsene und
CHF 15.- für Kinder 10 - 12 Jahre und CHF 8.- für Kleinkinder (Laufrad)

2 Stunden CHF 30.- für Jugendliche & Erwachsene und
CHF 23.- für Kinder 10 - 12 Jahre und CHF 12.- für Kleinkinder (Laufrad)

Guides & Kurse

Die eigene Fahrtechnik verbessern und dabei die wunderschöne Bikeregion Davos Klosters geniessen. Flüssige Trails laden dazu ein, das Erlernte gleich auszuprobieren. Ob Sie einen Bike-Technik-Kurs besuchen möchten oder einen ortskundigen Bike-Guide suchen, der alle Geheimtipps und Trails in der Region kennt - auf unserer Seite Guides & Kurse finden Sie alle nützlichen Informationen.

Guides & Kurse

Shops & Vermietung

Die hochwertigen und innovativen Bike-Shops in Davos Klosters bieten ausgezeichneten Service und können Ihnen bei Fragen oder Problemen mit Ihrem Bike ganz bestimmt weiterhelfen. Zudem bieten die Shops eine grosse Auswahl an Bikes und E-Bikes zur Vermietung.

Shops & Vermietung
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise
..und Zusatzleistungen!
Du interessierst Dich für unsere Zusatzleistungen und -Angebote.