A 1010 Davos Stadt SS D32279 web
Davos Luftaufnahme
wef schwab merkel
1201 Davos Davosersee SS D62170t
ANNUAL MEETING 2005 WORLD ECONOMIC FORUM
Helmut Kohl and Klaus Schwab - World Economic Forum Annual Meeti
New Europe - World Economic Forum Annual Meeting 1990
A 1011 Davos Kongress SS D34626j web
davos by night 345
kongressstadt14

    Davos - World's Finest Meeting Place

    Davos ist der klare Leader im globalen Meeting-Markt in den Bergen. Mit gutem Grund: Davos besitzt eine reiche Kongresstradition, das modernste Kongresszentrum der Alpen und mit dem World Economic Forum (WEF) einen Anlass mit überragender internationaler Strahlkraft.

    Die Wurzeln des Geschäfts mit Meetings und Kongressen in Davos reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Schon damals lebten im Höhenkurort berühmte Gäste und Mediziner aus ganz Europa. Sie tauschten an Tagungen ihr Fachwissen aus. 1923 organisierten Davoser Ärzte den ersten internationalen Kongress, 1925 folgte das physikalisch-meteorologische Observatorium und 1928 eröffnete Albert Einstein die ersten "Davoser Hochschulkurse". Davos war definitiv zur Kongressstadt und zum Treffpunkt intellektueller Eliten aufgestiegen.
    davos kongressstadt 09
    Energiestadt Davos: Ein Bekenntnis zu Nachhaltigkeit, Natur- und Umweltverantwortung. So wird z.B. das städtische Hallenbad mittels Abwärmenutzung der Kältemaschinen des Eisstadions (im Bild) geheizt.

    Meeting-, Energie-, Bildungs- und Wissensstadt

    Doch Davos ist noch viel mehr als eine Kongressstadt: Der Ort beherbergt verschiedene renommierte Forschungsstationen wie das nationale Institut für Schnee- und Lawinenforschung, zahlreiche spezialisierte Kliniken und Spitäler, ist Energie-, Bildungs- und Wissensstadt zugleich. Das alles eingebettet in einer natürlichen Umgebung auf 1560 m ü. M., die das ausmacht, was weltweit als der "Spirit of Davos" bekannt ist. 

    Modernstes Kongresszentrum der Alpen

    Die Kongress-Infrastruktur von Davos ist im Alpenraum einzigartig und unerreicht. Dazu tragen das neu erweiterte Kongresszentrumausreichende Bettenkapazitäten für Grosskongresse und eine Vielzahl spezialisierter Seminarhotels bei. Das Meetinggeschäft ist denn auch eine der wichtigsten Einnahmequellen für Davos. Die Bevölkerung steht geschlossen dafür ein - deshalb stimmte sie 2010 der knapp 40 Millionen Franken schweren Erweiterung des Kongresszentrums Davos deutlich zu.
    A 1011 Davos Kongress-Plenarsaal SS D34705jp web
    Plenarsaal des Kongresszentrums Davos

    World Economic Forum als grösste Veranstaltung

    Das jährlich stattfindende "World Economic Forum" (WEF) mit rund 3000 international beachteten Grössen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft ist das Aushängeschild des Meeting Orts Davos. Das Jahrestreffen des WEF trägt den "Spirit of Davos" in die ganze Welt - Vertraulichkeit in einem "global village", Netzwerken in einem dörflichen Ambiente und städtische Infrastruktur in imposanter Bergwelt.
    C 1011 Davos Kongress Plenarsaal SS D34701j web
    Plenarsaal des Kongresszentrums Davos
    C 1011 Davos Kongress-Wandelhalle SS D34642j web
    Wandelhalle im Kongresszentrum Davos

    Für medizinische Kongresse geeignet

    Für Veranstaltungen wie Kongresse, an denen Fachleute der Medizin oder Pharmazie teilnehmen und die von Unternehmen der Industrie gesponsert werden, gelten in der Schweiz strenge Richtlinien. Diesen Regelwerken ist gemein, dass die Vermittlung wissenschaftlicher oder fachlicher Information der Hauptzweck für medizinische Kongresse ist. Der zeitliche Aufwand dafür muss denjenigen für ein allfälliges Rahmenprogramm deutlich überwiegen. Davos nimmt diese Richtlinien sehr ernst, weist auf allen Publikationen und Verträgen darauf hin und erfüllt sie zu 100%. 

    Die Veranstalter honorieren dieses Engagement mit ihrer Treue. Nicht ohne Grund: Denn während in anderen Kongressstädten die ohnehin sehr eingeschränkten Freiräume von Kongressteilnehmern für Geschäftstermine genutzt werden können, fördert die dörfliche Atmosphäre der Stadt Davos im Schutz der Berge die erfolgreiche Fokussierung auf den besuchten Kongress. Für andere Aktivitäten fehlt den Teilnehmern in der Regel schlicht die Zeit.

    Davos ist der führende Meeting Ort in den Bergen

    Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ziehen die politischen und wirtschaftlichen Kräfte von Davos am gleichen Strang – und auch die Bevölkerung steht voll und ganz hinter diesem Bestreben. Der viel zitierte "Spirit of Davos" ist dabei keineswegs ein Gespenst. Er ist vielmehr einer der Gründe für den Davoser Erfolg als Ort für Meetings. Hier oben auf 1560 m ü. M. ist die Natur trotz der städtischen Infrastruktur die Hauptdarstellerin und gibt den Kongressteilnehmern das Gefühl, nur ein kleiner Teil des Ganzen zu sein. Genau diese Atmosphäre ermöglicht es immer wieder, Kompromisse und Lösungen zu finden, die andernorts undenkbar gewesen wären.
    kongressstadt12
    Palästinenser-Präsident Yasser Arafat (rechts) reicht beim World Economic Forum 2001 in Davos dem Israelischen Minister Shimon Peres die Hand. Der Anlass steht unter dem Titel „From Peacemaking to Peacebuilding“. (Archiv WEF)

    Davos ist "World's finest Meeting Place", weil:

    • Davos eine Kongressstadt mit grosser Tradition ist und mit dem World Economic Forum seit Jahrzehnten einen der weltweit beachtesten globalen Meetings beherbergt. 
    • Davos Vertraulichkeit in einem "global village", Netzwerken in einem dörflichen Ambiente und städtische Infrastruktur in imposanter Bergwelt bietet. 
    • Davos "Swissness at it‘s Best" bedeutet: Sicherheit, Verlässlichkeit, Qualität, Authentizität, Natur, Pünktlichkeit und Stabilität in Politik und Wirtschaft. 
    • Davos die beste und modernste Kongressinfrastruktur der Alpen bietet. 
    • Alle Davoser am gleichen Strick ziehen – Behörden, Gewerbe und Bevölkerung. 
    • Davos sämtliche Rahmenbedingungen für medizinische Kongresse erfüllt. 
    • Davos Nachhaltigkeit, Natur- und Umweltverantwortung gross schreibt. 
    • Davos auch eine Wissens-, Gesundheits- und Forschungsstadt ist. 
    • Der "Spirit of Davos" zu ausserordentlich erfolgreichen Meetings führt. 
    • Davos 12 Monate Gastfreundschaft im Jahr bietet sowie Stadt und Land verbindet. 
    • Davos eine tiefe Mehrwertsteuer bietet, die fast gänzlich rückerstattbar ist. 

    Meeting Place Davos in bewegten Bildern

    Kontakt und weitere Informationen

    Alle Informationen zu den Räumlichkeiten und der Infrastruktur, sowie den Dienstleistungen von Davos Congress finden Sie auf der Webseite 
    Opens external link in current windowwww.davoscongress.ch.

    Davos Congress
    Sales

    Tourismus- und Sportzentrum
    Talstrasse 41 
    7270 Davos Platz
    Tel. +41 (0)81 415 21 76
    Fax +41 (0)81 415 21 69
    sales@davoscongress.ch
    www.davoscongress.ch
    Standort anzeigen
    Diese Seite empfehlen
    EmailFacebookTwitter
      Facebook
      Twitter
      Youtube
      Flickr
      Bewertungen
      Sitemap
      Oft Gesuchte begriffe
      Mobile App und Mobile Portal

      Mit unserer App haben Sie die wichtigsten Informationen rund um Davos Klosters stets dabei. Darüber hinaus ist diese Webseite auch als Opens internal link in current windowSmartphone-optimierte Version verfügbar. Sie werden direkt darauf weitergeleitet, wenn Sie mit Ihrem Smartphone auf www.davos.ch / www.klosters.ch surfen. 

      Newsletter

      Monatliche Updates rund um Davos Klosters

      DESTINATION DAVOS KLOSTERS
      Opens window for sending emailinfo@davos.ch, Tel. +41 (0)81 415 21 21
      Opens window for sending emailinfo@klosters.ch, Tel. +41 (0)81 410 20 20