Violinistische Träumereien aus 4 Jahrhunderten

Violinistische Träumereien aus 4 Jahrhunderten
So, 23.07.2017, 17:00 h
Violine-Rezital
Michael Grube, geboren 1954, deutscher Profigeiger, wohnhaft in Quito (Ecuador), spielt auf seiner 330-jährigen Niccolo AMATI-Geige im Rahmen seiner Europa-Tournee 2017 unter anderem Werke von Pietro Rovelli, Niccolo Paganini und Johann Sebastian Bach.

Download
Programm

Veranstaltungsort
Kath. Kirche Klosters
Landstrasse 128
7250 Klosters
Veranstalter
Prof. Dr. Michael Grube, c/o Stefan Hediger
Bahnhofstr. 4
7250 Klosters
Tel:+41 81 422 47 27
hediger66@gmail.com
www.grubemichael.com
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise