Schweizer Juden - 150 Jahre Gleichberechtigung

Schweizer Juden - 150 Jahre Gleichberechtigung
So, 02.07.2017, 11:00 - 19:00 h
Mo, 03.07.2017, 09:00 - 19:00 h
Di, 04.07.2017, 09:00 - 19:00 h
weitere Daten...
Über Jahrunderte wurden die Juden in der Schweiz verfolgt, vertrieben und ausgegrenzt.
Erst vor 151 Jahren kam mit einer Volksabstimmung auch hierzulande die Emanzipation zustande. Heute leben rund 18 000 Jüdinnen und Juden in der Schweiz. Die Ausstellung zeigt 15 Portraits fotografiert von Alexander Jaquemet. Die Bilder zeigen jüngere und ältere Menschen, bekannte wie unbekannte, aus verschiedenen Landesteilen und unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten. Die Portraits und die persönlichen Erzählungen spiegeln die Vielschichtigkeit jüdischen Selbstverständnisses in der Schweiz wider.

Download
Flyer

Veranstaltungsort
Kirche St. Johann Davos
7270 Davos Platz
Veranstalter
Reformierte Kirchgemeinden Davos
Salzgäbastrasse 10
7260 Davos Dorf
Tel:+41 81 416 78 12
christa.leidig@gr-ref.ch
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise