Vorbereitungen für Wintersaisonstart laufen

Publiziert am 03.10.2017

Das Seil der neuen 6er-Sesselbahn im Parsenn-Skigebiet ist gespleisst worden. Die Vorbereitungen für den offiziellen Wintersaisonstart in Davos Klosters am 17. November laufen auf Hochtouren. Und wiederum profitieren Gäste vom Vorsaison-Angebot „Skipass geschenkt“.

Es ist 3.2 km lang, hat einen Durchmesser von 47 mm und ist rund 27 Tonnen schwer. Die Rede ist vom Seil der neuen 6er-Seilbahn im Parsenn-Skigebiet, das gestern gespleisst wurde. Dazu wurden sechs einzelne Litzen zu einem Seil verdreht. Zurzeit laufen die Vorbereitungen auf die kommende Wintersaison in Davos Klosters auf Hochtouren. Der offizielle Start ist am 17. November 2017.
Jetzt Video-Beitrag ansehen

Skipass geschenkt in der Winter-Vorsaison
Apropos Saisonstart: Zum Auftakt der Wintersaison in Davos Klosters erhalten Gäste in der Vorsaison für jede Übernachtung den Skipass der Davos Klosters Mountains kostenlos dazu. Dieses Angebot ist gültig in Partner-Hotels und einzelnen Ferienwohnungsagenturen. Die Vorsaison-Aktion „Skipass geschenkt“ gilt vom 17. November bis 22. Dezember 2017.
www.davos.ch/ski

Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise