Via Valtellina - NORD

ab CHF 893.00
Wandern & Trekking
Seit Jahrhunderten wird sowohl in Graubünden wie im österreichischen Vorarlberg Wein aus dem Veltlin genossen. Säumer brachten einst den „Veltliner“ wie er von Kennern genannt wird, einst über den Berninapass ins Engadin und weiter über den Scalettapass nach Davos. Von dort aus ging’s über das Schlappinerjoch ins Vorarlberg. Heute geht dies wesentlich einfacher, doch mit der Via Valtellina lebt dieser alte Transportweg wieder auf. Folgen Sie den Spuren der Weinsäumer und erleben Sie die traditionelle alpine Kultur der drei Alpenländer Italien, Österreich und Schweiz und entdecken sie die Vielfalt dreier Sprachregionen.
Dauer
5 Nächte
Preise
Doppelzimmer pro Person CHF 893.00
Gültig
vom 01.06.2017 bis 22.10.2017
Leistungen
  • 5 Übernachtungen in Klosters Dorf (2 Nächte), Davos, Cinuos-chel und Pontresina in auserwählten Hotels und Berggasthäuser. 1. Wandertag Klosters-Dorf-Madrisa-Schlappinerjoch-Klosters Dorf
  • Volle Verpflegung mit Frühstücksbuffets, Lunchpakete für Wanderungen und Abendessen
  • 3 Gepäcktransfers Klosters-Davos, Davos-Cinuos chel, Cinuos-chel - Pontresina
  • Kostenfreie Fahrten mit Bus innerhalb der Region Davos Klosters und nach Dürrboden
  • Via Valtellina Spezialticket der Rhätischen Bahn für Fahrten auf der Strecke Klosters-Pontresina und zurück nach Chur/Landquart
  • Diverse Reiseunterlagen mit Kartenausschnitten
Information Anbieter
Jetzt Hotel oder Ferienwohnung buchen!
 
Personen
Anreise
Abreise